4 Rec

Rec 4, auf dem Plakat setzen, ist eine spanische Horrorfilm von Jaume Balagueró geleitet und 2014 Vierter Teil der Serie Rec veröffentlicht, der Film ist die zeitliche Abfolge der Rec 2.

Im Gegensatz zu den ersten beiden Komponenten hat Rec 4 nicht Found-Footage-Schuss in den traditionellen Format, aber, wie die dritte Film Rec 3 Genesis.

Synopsis

Stunden nach den Ereignissen des zweiten Teils in Barcelona Gebäude, beschlossen die Behörden, eine Eliteeinheit zu senden, um Sprengstoff in das Gebäude gebracht, um den Virus zu zerstören. Aber im letzten Moment, entdecken sie einen Überlebenden Angela Vidal, der junge Journalist der ersten beiden Alben.

Es wird dann auf einem Frachter unter Quarantäne gestellt. Aber was sie nicht wissen, ist, dass es das Böse trägt.

Fact

  • Titel: 4 Rec
  • Originaltitel: Rec 4: Apocalipsis
  • Regie: Jaume Balagueró
  • Szenario: Jaume Balagueró und Manu Díaz
  • Foto: Pablo Rosso
  • Schnitt: David Gallart
  • Musik: Arnau Bataller
  • Sets: Javier Alvariño
  • Kostüme: Marian Coromina
  • Make-up: Alma Casal, David Ambit und Lucía Salanueva
  • Spezialeffekte: Lluís Rivera, Josep Claret, David Martí und Montse Ribé
  • Produktion: Julio Fernández; Carlos Fernández und Adrià Mones
  • Produktionsunternehmen: Filmax, Canal +, Ono TV3 und TVE
  • Vertriebsgesellschaften: Filmax; Der Konvent
  • Herkunftsland: Spanien
  • Originalsprache: Spanisch
  • Format: Farbe • 1.85: 1 • Dolby Digital
  • Genre: Horror
  • Dauer: 96 Minuten
  • Starttermine:
    • Kanada: 9. September 2014
    • Spanien: 31. Oktober 2014
    • Frankreich: 12. November 2014

Distribution

  • Manuela Velasco: Ángela Vidal
  • Ferrán Terraza: Manu
  • Carlos Lasarte Caesar
  • Paco Obregón: D Ginard
  • Héctor Colomé: D Ricarte
  • Maria Alfonsa Rosso: die alte Dame
  • Cristian Aquino: Edwin
  • Ismael Fritschi: Nic
  • Crispulo Cabezas: Lucas
  • Paco Manzanedo: Guzmán
  • Carlos Zabala: Goro
  • Mariano Venancio: Captain Ortega

Herstellung

Schießerei

Die Dreharbeiten begannen 13. Juli 2013 in Las Palmas. Die ersten Szenen des Films wurden in Puerto de la Luz gefilmt, die an Bord eines russischen Trawlers. Obwohl diese Szenen sollen Platz am Meer zu nehmen, die Mannschaft nie den Hafen verlassen hat und ein eingebettetes Farb Mi., verwendet Ab 13. August 2013, Schießen in Terrassa fort, in den Studios des audiovisuellen Park Catalunuya, wo eine der Platten wurde so angeordnet, dass im Inneren des Trawlers reproduzieren. Am 9. Oktober 2013 wurden neue Szenen in Barcelona, ​​dem Bau der ersten beiden Filme gedreht. Die Dreharbeiten in Gijón, wo Szenen wurden bei Jovellanos maritime Sicherheitszentrum gefilmt endete 11. Oktober 2013.

Unofficial Untertitel

Der Titel des Films verliert seine Untertitel Apokalypse aus der Sommerkampagne: die Veröffentlichung einer neuen Werbe-Plakat und letzten Teaser bestätigen das Verschwinden. Der Film wird einfach 4 Rec.

Auszeichnungen

Nominierungen und Selektionen

  • Internationales Filmfestival von Toronto 2014: Auswahl "Midnight Madness"
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha