6. Artillerie-Regiment

6-Artillerie-Regiment ist eine Einheit der Armee Französisch. Er wurde an Guyon-Gellin Bezirk Hettange-Grande in den 1970er Jahren dann in Chaumont Foch Viertel bis zu ihrer Auflösung im Jahr 1993 basiert, und Phalsbourg.

Erstellung und verschiedenen Konfessionen

  • 1720: Royal Artillery Regiment
  • 1765: Artillerie-Regiment von Auxonne

Geschichte Garnisonen Kämpfen und Schlachten von 1 Feldartillerie-Regiment

Ancien Regime

Revolution und Empire

  • 1792
    • Schlacht von Valmy
  • 1793
    • Armee Belgien
    • Hauptsitz Valenciennes
  • 1794
    • Schlacht bei Fleurus
  • 1799
    • Schlacht von Stockach
  • 1800:
    • Hohenlinden 1800
  • 1806: Preußen und Polen Land
    • 14. Oktober: Schlacht bei Jena
  • 1808: Army of Portugal - Spanischer Unabhängigkeitskrieg
  • 1809
    • Belagerung von Saragossa
  • 1813-Kampagne in Deutschland
    • Von 16. bis 19. Oktober: Schlacht von Leipzig
  • 1814 Peninsular War
    • 27. Februar: Schlacht von Orthez

Von 1815-1848

Second Empire

Von 1871-1914

Ersten Weltkrieg

1914

1915

1916

  • Schlacht von Verdun

1917

1918

  • Schlacht von Noyon
  • Schlacht an der Lys

Zwischenkriegszeit

Zweiter Weltkrieg

Von 1945 bis heute

Colonels und kommandierenden Offiziere

  • 1793: Colonel Charles de Bonvoust;
  • 1794: Jacques Bardenet Brigadeführer;

Er trägt in goldenen Lettern in seinen Falten, folgenden Inschriften genäht:

  • Valmy 1792
  • Fleurus 1794
  • Hohenlinden 1800
  • 1806 Jena
  • Zaragoza 1809
  • Verdun 1916
  • Noyon 1918
  • Roeselare 1918

Schmuck

Währung

Ich höre und sehen,

Menschen RA 6 verwendet

  • Allgemeine Andreossy Geschäftsbereich
  • Caron Feldmarschall

Quellen- und Literaturverzeichnis

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha