Alash Autonomy

Alash Autonomy
Алаш аутономиясы / ALAS awtonomïyası

Алашская автономия / Alashskaya avtonomiya

1917 - 1920

Währung: Oyan, Qazaq!

Zurück Entities:

  • Generalgouvernement Turkestan

Die folgenden Gesellschaften:

  • Kazak Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik

Die Autonomie der Alash, Kasachisch Алаш аутономиясы, awtonomïyası Ach, Russian Алашская автономия, Alashskaya avtonomiya, ist ein ehemaliger unerkannter Staat, der von 13. Dezember 1917 bis 26. August 1920 gab und dessen Gebiet entsprach in etwa der Die vorliegende Republik Kasachstan.

Geschichte

Im Rahmen der russischen Revolution, Kasachen verkünden die Gründung der Autonomie Alash 13. Dezember 1917 und seiner politischen Arm der Alash Orda. Das Gebiet beansprucht, durch einen Teil des gesamtstaatlichen Turkestans dargestellt wird, ist etwa die gleiche wie die aktuelle Kasachstan. Ihre Führer sind mit den Bolschewiki sofort, indem er erklärt mit Weißrussen verbündeten entgegengesetzt. Wenn sie an Boden verliert in Zentralasien im Jahr 1919, die Alash Orda Verhandlungen mit den Sowjets scheiterte aber an der Invasion des Territoriums durch den russischen Bürgerkrieg zu verhindern. Am 26. August 1920, die sowjetische Regierung verkündet die Gründung der Kazak Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik und der Bestätigung des Ende der Autonomie Alash.


(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha