Alessandro Bianchi

Baron Alexandre Bianchi ist Rechtsanwalt und piemontesische Politiker.

Mandate

Während des Königreichs Sardinien, er war:

  • Wahlen vom 27. April 1848, für den I-Anteil, findet vom 8. Mai 1848 zum 30. Dezember 1848: Novi College-MP
  • 29. Januar 1849, für die II Legislative, vom 1. Februar bis 30. März 1849: Stellvertreter von College-
  • Wahlen vom 15. Juli 1849, für die III Legislative, vom 30. Juli bis 20. November 1849: Novi College-MP
  • Wahlen vom 8. Dezember 1849, für die IV Parlaments vom 20. Dezember 1849 bis 20. November 1853 Novi College-MP. Es wird nicht in 1853.Il wiedergewählt werden nicht im Jahr 1854 bei Tortona Hochschule.
  • Wahlen vom 8. Dezember 1853, für die V Gesetzgeber, von 19. Dezember 1853 bis 25. Oktober 1857. Nach dem Rücktritt von Pierre White im Dezember Neuwahlen an Ort und Stelle im Jahre 1856 für das College bringe diese Albertville er gewinnt

Das Parlament des neuen Königreichs Italien, er war:

  • Wahlen vom 25. März 1860 für die VII Gesetzgeber, vom 18. Februar 1861 bis 7. September 1865: als Mitglied des Capriata d'Orba Kollegium gewählt

Ursprung

  •  Balduzzi R., G. Robertino, L'altro e Piemonte Italia di nell'età Urbano Rattazzi, Giuffrè Editore, 2010, S.. 85
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha