Alle Meerschweinchen?

Alle Meerschweinchen? ist ein von der Firma J + B-Sequenzen, geschrieben und von Jean-Paul Jaud gerichtet produziert Französisch Dokumentarfilm.

Synopsis

Alle Meerschweinchen? besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil zeigt die angeblichen Gefahren der Diät genetisch veränderte Organismen enthalten, während die zweite beschreibt die Risiken, die von Kernkraftwerken gestellt. Der Film versucht zu zeigen, dass der Mensch hat diese Technologien ohne umfangreiche Umwelt- oder Gesundheitstests angeeignet, während die irreversible Kontamination der Lebens ist real. Der Film stellt die Frage "Sind wir alle Meerschweinchen? ".

Wie für die GMO-Gremium ist der Film auf der Studie über Labor-Ratten im Jahr 2012 von Professor Gilles-Éric Séralini durchgeführt und vorgestellt, in der unabhängige Forschung und Information über Gentechnik Ausschuss auf der Grundlage Das ist bis heute von seinen Autoren längste Studie über Verbrauch von landwirtschaftlichen GVO mit der Roundup Pestizid.

Der Kernbereich ist vor allem auf die ökologischen Schäden, materielle und personelle Atomunfälle in Tschernobyl und Fukushima basiert.

Fact

  • Regie: Jean-Paul Jaud
  • Musik:
  • Produktion: D + B Sequenzen
  • Genre: Dokumentation
  • Erscheinungsdatum: 26. September 2012
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha