Andrei Olhovskiy

Andrei Olhovskiy, geb. 15. April 1966 in Moskau, eine russische Tennisspielerin, professionelle 1989-2005.

Er vor allem zeichnete sich in doppelten, als er gewann 20 Titel auf der ATP-Schaltung und erreichte das Finale von Roland Garros 1992. Er hat auch im Jahr 1993 gewann die Mixed-Doppel-Turnier in Roland Garros und die Australian Open 1994 .

Gewinnliste

Einzeltitel

  • 1993 in Kopenhagen
  • 1996 Shanghai

Singles Finals

  • 1994 Kuala Lumpur
  • 1995: Kopenhagen

Doppel-Titel

  • Kopenhagen 1993, Estoril, Schenectady
  • 1994 Stuttgart Indoor, Kitzbühel
  • 1995 Jakarta, Marseille, Estoril ATP Masters Series Kanada
  • 1996 St. Petersburg, Hongkong, Peking, Moskau
  • 1997: Kopenhagen, St. Petersburg
  • 1999: Marseille, Kopenhagen, St. Pölten
  • 2002: Mailand, Estoril

Doppel-Finale

  • 1990: Umag
  • 1991: Kopenhagen
  • 1992: Tampa, Roland Garros, Moskau
  • 1993 Rotterdam, Rosmalen, Bordeaux, Bozen
  • 1994: Osaka, Hilversum, Peking, Moskau
  • 1995: Doha, ATP Masters Series Hamburg, Rosmalen, Halle
  • 1996: Singapore
  • 1997: Milan
  • 2001: Doha

Gemischtes Doppel-Titel

Mixed Doppel-Finale

Trail in der Grand-Slam-

Singles

  • Auf der rechten Seite des Ergebnisses ist der Name des obersten Gegenspieler.

Duplikat

  • Unter dem Ergebnis ist der Name des Partners. Zu Recht sind die Namen der letzten Gegner.

Gemischtes Doppel

  • Unter dem Ergebnis ist der Name des Partners. Zu Recht sind die Namen der letzten Gegner.

Die Teilnahme am Masters

Duplikat

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha