Andrezel

Andrezel ist ein Französisch Gemeinde im Departement Seine-et-Marne-Abteilung in der Île-de-France. Seine Bewohner sind die Andrezéliens genannt.

Geographie

Abdecken 808 Hektar, befindet sich die Stadt Andrezel im Bezirk Melun in der Gemeinde Mormant entfernt. Die Höhe des Rathauses von Andrezel geht. Latitude Andrezel ist 48,611 Grad Nord und Längengrad ist 2,814 Grad Ost. Die umliegenden Gemeinden in der Nähe Andrezel zumin Champeaux, auf Guignes, in Saint-Mery und Fouju in Verneuil-l'Étang in.

Stadtplanung

Die Andrezel Bevölkerungsdichte beträgt 39.23 Einwohner pro km². Die Anzahl der Gehäuse Andrezel wurde auf 127 geschätzt, im Jahr 2007. Diese Häuser der Andrezel bestehen aus 117 Haupthäusern, 2 sekundäre oder gelegentliche Häusern und 8 freie Unterkünfte.

Toponymy

Geschichte

Andrezel in einer Eudes Brateau charter Gründungs ​​das Priorat von Saint-Vrain zitiert.

Viola Jean ,, war Stallmeister, Marquis von Soyécourt, Herr von Aigremont, Andrezel, Poissy und Häuser, dem König Rechtsanwalt in Justice Aids, Berater des Parlaments; Ehemänner erste Hochzeit Françoise Gilbert Nachbarn und zweiten Isabeau Caille.

Papst Martin IV wurde auf dem heutigen Gebiet der Gemeinde Andrezel, der Farm Mainpincien geboren.

Verwaltung und Politik

Demographie

Im Jahr 2012 zählte die Gemeinde 290 Einwohner. Die Entwicklung der Zahl der Einwohner ist in den Volkszählungen seit 1793 in der Stadt durchgeführt von der XXI Jahrhunderts die eigentliche Volkszählung gemeinsamen Rahmen werden alle fünf Jahre statt bekannt, im Gegensatz zu anderen Städten eine Stichprobenerhebung im Jahr.

Von 1962 bis 1999: Bevölkerung ohne Doppelzählung; für die folgenden Daten: Stadtbevölkerung.
Histogramm des demografischen Wandels


Lokale Kultur und Kulturerbe

Stätten und Denkmäler

Persönlichkeiten, die dem gemeinsamen verbunden

  • Martin IV, in Andrezel geboren in Richtung 1210/1220, Papst 22. Februar 1281 bis zu seinem Tod 28. März 1285.
  • Marguerite-Aimée de Villedot heiratete 30. Dezember 1662, Hercules Antoine Picon, Herr und Vicomte von Andrezel. Letzteres war Berater des Staats im Jahre 1663 arbeitete er vor allem für Jean-Baptiste Colbert er Vertrauen hatte. Sie hatten einen Sohn in der Person von Jean-Baptiste Louis Picon, Herr der Andrezel, La Mothe, St. Mery, Monginot und anderen Orten, Viscount Andrezel, Berater und Sekretär des Königs.

Heraldik, Logo und Motto

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha