Attizismus

Attizismus ist ein Französisch Kunstbewegung des siebzehnten Jahrhunderts als eine strenge Klassizismus definiert werden.

Geschichte und Definition

Ein Stil der Malerei, vom Klassizismus ableiten, erschien in Frankreich in der Mitte des siebzehnten Jahrhunderts, die Entwicklung von etwa 1640 bis 1660. Ihr Anführer ist der Pariser Eustache Le Sueur, der von Nicolas Poussin inspiriert ist die Entwicklung einer klassizistischen und lernte die Malerei auf dem Verweis auf das alte und das Modell der Kunst des Raphael, im Gegensatz zu Lyrik und Barock Ergüsse Simon Vouet, Hauptvertreter der Malerei in Paris in den 1630er Jahren.

Die atticistes Zusammensetzungen, die manchmal weigern illusionistischen Multiplikationszeichen Pläne umzusetzen menschliche Figuren mit weichen Formen und Profile in reine Zusammensetzungen idealisiert, konsequent aufgebaut und leicht zu lesen, die durch Licht und helle Farben, ohne markiert sind Schatten Kontraste und brutalen Licht. Der Schlüssel ist fein und glatt, Zeichnung eine wichtige Rolle als Einbauarbeiten und umschriebenen Farbe spielt. Sorgfältig aufgebaute und organisierte einen formalen Standpunkt aus, ist es für die meisten von Historienbildern, wissenschaftliche Arbeiten, die Themen aus der Antike entlehnt, sei es die Bibel oder griechisch-römischen Geschichte.

Aber Attizismus enthält, über die historischen Kompositionen, Landschaften und auch, in geringerem Maße auch Porträts. Die atticiste Landschaft, von Laurent de La Hyre, Pierre Patel und Henri Mauperché praktiziert wird, markiert einen fast archäologische Interesse an antiken Ruinen, obwohl vertreten exakt gemischt und dann in die imaginäre Landschaften Ideale umgesetzt, durch eine klare und gleichmäßige Licht getaucht. Die Landschaft, einfache Einrichtung, wird eine hundertdurchgeführt und von der flämischen Modell, zuvor in Frankreich dominant.

Ein Beispiel für atticiste Farbe auf die allgemeine Einrichtung angelegt ist die Dekoration des Hotels Lambert Jean-Baptiste Lambert de Thorigny, Präsident der Wirtschaftsprüferkammer, auf der Ile Saint-Louis in Paris. Eustache Le Sueur, Patel und Charles Le Brun hat an den jeweiligen Standort.

Erfindung des Namens

Dies ist ein Grund Jacques Thuillier und von Kunsthistorikern neu verabschiedeten Konfession.

Key Vertreter

  • Eustache Le Sueur war der Gründer dieses Stromes.
  • Laurent de La Hyre
  • Jacques Stella
  • Pierre Patel
  • Henri Mauperché
  • Sébastien Bourdon
  • Charles Le Brun für die Zeit seiner frühen Werke.
  • Rémy Vuibert
  • Philippe de Champaigne nimmt einen Stil in gewisser Weise "atticiste".

In der Geschichte der Malerei

Die Landschaft atticiste

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha