Bassy

Bassy ist ein Französisch Gemeinde, Teil des Kantons Seyssel, im Departement Haute-Savoie in der Region Rhône-Alpes.

Geographie

Das Gebiet der Gemeinde liegt zwischen der Rhône und seinem Nebenfluss Usses westlich des Département Haute-Savoie entfernt.

Toponymy

Geschichte

Verwaltung und Politik

Demographie

Im Jahr 2012 zählte die Gemeinde 442 Einwohner. Die Entwicklung der Zahl der Einwohner ist in den Volkszählungen seit 1793 in der Stadt durchgeführt von der XXI Jahrhunderts die eigentliche Volkszählung gemeinsamen Rahmen werden alle fünf Jahre statt bekannt, im Gegensatz zu anderen Städten eine Stichprobenerhebung im Jahr.

Von 1962 bis 1999: Bevölkerung ohne Doppelzählung; für die folgenden Daten: Stadtbevölkerung.
Histogramm des demografischen Wandels


Persönlichkeiten, die dem gemeinsamen verbunden

Paul Dufournet, Architekt und Spezialist in der Geschichte der Savoie ist der Autor von archäologischen Ausgrabungen in der Umgebung von Seyssel und auf der Hochebene des Semine. Er besaß ein Ferien bleibt Bassy und schrieb ein Buch über die Revolution Französisch in das Dorf und seine letzte Herr.

Stätten und Denkmäler

  • Feudalen Burg von Bassy: XIV Jahrhundert; wurde die Burg von den Grafen von Savoyen im Jahr 1307 gebaut Er war der Besitz der Familien: Carelli, Montfalcon, Cevins, Carelli Bassy und Foncet Montailleur.
  • Castle Bassy: XVIII Jahrhundert; Immobilien Familien: Carelli, Foncet Montailleur, Passerat des Silans, Costa de Beauregard und Oncieu der Bâthie.
  • Saint-Didier-Kirche.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha