Baya Kasmi

Baya Kasmi ist ein Französisch Schriftsteller in Toulouse im Jahre 1978 geboren.

Sie ist besonders für das Drehbuch des Films die Namen der Liebe, inspiriert durch sein eigenes Leben bekannt und für die sie 2011 den César gewann für das beste Drehbuch auf der 36. Zeremonie der Caesar.

Filmographie

Als Direktor

  • 2002 Ich bin nicht ein Pfannkuchen
  • 2011: Ich hätte eine Hure haben
  • 2015: Ich bin zu Ihnen sofort,

Als Schriftsteller

  • 2002 Ich bin nicht ein Pfannkuchen
  • 2002: Sensitive Alter
  • 2005: Der Kokon - Debut im Krankenhaus
  • 2010: Die, die Frankreich zu lieben
  • 2010: Life Stories
  • 2010: Der Name der Leute
  • 2011: Ich hätte eine Hure haben
  • 2014: Hippokrates
  • 2015: Ich bin zu Ihnen sofort,

Als Produzent

  • 2011: Ich hätte eine Hure haben

Als Schauspielerin

  • 2006: Ich mache dies bis: der Arbeits Rotschopf

Auszeichnungen

Belohnungen

  • 2008: Hauptpreis für das beste Drehbuch für die Namen der Liebe.
  • 2011: César für das beste Drehbuch auf der 36. Cesar Awards Zeremonie für die Namen der Liebe.

Ernennungen

  • 2012: um die 2012 Cesar für den besten Kurzfilm bestellt, denn ich hätte eine Hure haben

Privatleben

Sie ist die Frau des Regisseurs Michel Leclerc.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha