Belle Poule

La Belle Poule ist ein Französisch Kriegsschiff in Dienst von 1839 bis 1861. Es ist einer der führenden Fregatte, siebzig Kanonen. Es ist der dritte, den Namen Belle Poule getragen haben.

Gebäude

Die Fregatte La Belle Poule zwischen 1. April 1828 und dem 26. März 1834 in Cherbourg nach den Plänen des Generalingenieur F. Boucher gebaut. Der Rumpf ist lang, bewegt. Es ist sehr einfache Form mit wenig lauter.

Werdegang

Kampagne im Mittelmeer

Unter dem Kommando des Prinzen von Joinville, Sohn von Louis-Philippe I, trat der Belle Poule 1839 in Smyrna das Geschwader von Admiral Lalande ist bereit, sich in die Angelegenheiten der Levante zu intervenieren.

Die Rückkehr von Napoleons Asche

Im Jahr 1840 wird der Prince de Joinville von der Regierung in Frankreich erhoben, um den Körper des Kaisers Napoleon I, das in St. Helena seit 1821. La Belle Poule basiert ist schwarz lackiert und erhält eine Kapelle zu repatriieren.

Nach einer Fahrt von 93 Tage, verankert die Fregatte auf St. Helena. Napoleons Sarg wurde am 15. Oktober exhumiert. An die Belle Poule übertragen, kam er in Cherbourg am 30. November, wo die Dampfleitung von der Seine in Paris, um an der Invalides begraben werden.

Reisen Belle Poule

Von 1841 bis 1843 wird die Belle Poule für diplomatische Reisen von Prince de Joinville verwendet. Es bewegt sich also in Amsterdam, Cap-Rouge, Halifax, New York, Philadelphia, Washington und Lissabon.

Im Jahre 1843 ging die Fregatte nach Rio de Janeiro, damit der Prinz de Joinville, die Tochter des Kaisers von Brasilien zu heiraten.

Versand von Marokko

Im Jahre 1844, die Belle Poule trat ein Geschwader von Prinz de Joinville geboten, die Unterstützung von den Marokkanern zu Abd el-Kader zur Verfügung gestellt zu widersetzen. Diese Aktion wird mit der Intervention von Land Bugeaud, Gouverneur von Algerien in Verbindung. Der Betrieb wird durch die Bombardierung von Tanger und die Besetzung von Mogador markiert.

Service im Zweiten Kaiserreich

La Belle Poule führt viele Kreuzfahrten im Indischen Ozean. Es wird ein Transport Munition im Jahre 1854 während des Krimkrieges.

Im Jahr 1859 dient die Fregatte als Pulvermagazin in Genua. Sie beendete ihre Karriere im Jahr 1861, bevor er im Jahre 1888 abgerissen.

Gallery

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha