Ben Turner

Ben Howard Turner ist ein englischer Fußballspieler. Er spielt seit 2011 als Verteidiger an Welsh Club Cardiff City, der in der Premier League spielt.

Bei Coventry City, wo er seinen ersten Profi-Jahren und nach zwei Darlehen in Peterborough und Oldham Athletic, eine schwere Verletzung in der Saison 2010-2011, die seine Karriere vorübergehend unterbricht erlitt er trainiert. Den Wettbewerb im Oktober 2011 zurückkehrte, mit Cardiff City greift er.

Biographie

Coventry City

Der 14. September 2006 wird die Coventry bereit, Peterborough, vierten Ligisten, während Turner war erst 18. Drei Monate lang nahm er in 10 Spielen. Sehr zufrieden mit seiner Leistung, Management Peterborough wünscht, das Darlehen bis zum Ende der Saison zu verlängern, aber Turner kehrt nach Coventry in Mitte Dezember. Trotz einer kurzen Darlehen an Oldham ist er nach und nach in Coventry, Trainer Iain Dowie ihn sagen im Januar 2008: "Bis heute hat er eine sehr gute Saison gemacht. Er spielte sehr schön und fügt ein wenig Tempo, unsere Verteidigungslinie. "Im folgenden Monat Dowie wird von Chris Coleman an der Spitze der Sky Blues ersetzt. In der Saison 2008-2009, die Ergebnisse sind sehr arm Coventry, greift Turner sich durch den Aufruf Fanclub zu Optimismus.

Am 13. Januar 2009 verlängert er seinen Vertrag bei Coventry und hat sich verpflichtet, bis Juni 2010. Nach der Saison wurde er zum besten jungen Spieler des Vereins.

Cardiff City

Am 31. August 2011, Ben Turner Cardiff City, ein Dreijahresvertrag unterschreiben. Der Betrag der Überweisung wird auf etwa geschätzt. Seit einigen Monaten, kann es wegen einer Leistenverletzung ausgerichtet werden. Nur 1. Oktober 2011 auf dem Feld angezeigt wird, ersetzt Filip Kiss bis 84 Minuten nach einem Spiel zwischen Hull City nach Cardiff. Nach seiner Rückkehr, erlegt er seine Verteidigungskraft und erhält öffentliche Lob von seinem Trainer, Malcolm Mackay deklarieren 16. Oktober 2011: "Ich war erfreut zu Ben zu spielen. Er war eine Weile nicht gespielt, aber es ist ein Talent. Es ist ein Koloss, und es ist schnell auf dem Spielfeld und hat einen guten linken Fuß. Es ist sehr sehr mutig. "

Ein paar Wochen später, 17. Dezember 2011 erzielte er sein erstes Tor für Cardiff anlässlich einer verlorenen Heimspiel gegen Middlesbrough.

Am 26. Februar 2012 an den letzten Schnitt der englischen Football League, die Liverpool Cardiff City vor fast 90.000 Zuschauern, dem Spiel, dass Liverpool gewann im Elfmeterschießen Gruben im Wembley-Stadion nahm er. Während Liverpool übernahm die Führung in der Nachspielzeit, ist Turner der Autor von Ausgleichs Ziel einer Flanke Aron Gunnarsson Ziel führt sein Team zu den Testaufnahmen auf das Tor. Er schließlich beendete seine erste Saison bei Cardiff City gewesen regelmäßiger Starter und in Höhe von insgesamt mehr als 40 Spiele gespielt.

Während der folgenden Saison unterschrieb er eine Vertragsverlängerung, mit der walisischen Klub bis zum Sommer 2016 verknüpft.

Nationale Auswahl

England U19

Ben Turner hat eine Auswahl der englischen Nationalmannschaft Fußball-U19 im Jahr 2007 gegen die Tschechische Republik gespielt.

Welsh Versuchung

Obwohl in England geboren englischer Eltern, hat Ben Turner einen Welsh Großmutter, die sie Anspruch auf die Welsh Auswahl macht. Unterstützt von Coventry Trainer Chris Coleman, ein ehemaliger Waliser international, erklärt Turner für Wales in den Monat August 2009 jedoch der Trainer unter 21, Brian Flynn, nicht ansprechen zu ihm. Bei seiner Ankunft in Cardiff City im Jahr 2011, die Medien darauf hin, dass Turner in Teams von Wales zu spielen.

Am 28. Februar 2012 war die Reihe von Chris Coleman, kürzlich ernannte Trainer von Wales, öffentlich zu zeigen, ihr Interesse an der Turner, vor allem nach dem Carling Cup Finale gegen Liverpool zwei Tage zuvor, in dem Spiel gespielt Turner hatte nicht nur ein Tor geschossen, vor allem aber machte eine beeindruckende Defensivleistung gegen den Uruguayer Luis Suárez. Die sich ergebende, als die beiden Männer wurden mit Coventry City engagiert, während Coleman steht in einem schmeichelhaften Porträt Turner Pressekonferenz, die sich vor allem seine Macht, seinen linken Fuß und dem Kopf-Set.

Aber im August 2012 erklärt der Spieler, dass er kein Interesse an der walisischen Auswahl und hofft noch immer auf einen Tag tragen die England-Hemd. Das erklärt seine Weigerung, einige Monate später betonte seinen Wunsch, jemanden zu täuschen zu wollen: "Ich würde nicht aufhören, jemand vom Wunsch, mich zu sehen Auswahl spielen, wenn sie dachte, es wäre gut für sie ist und dass" sie könnten zu rechtfertigen. Aber ich konnte mich nicht zu rechtfertigen und zu halten ein gutes Gewissen. Es wäre, wenn ich behauptete, Waliser zu sein, während ich bin nicht sein. "

Gewinnliste

  • League Cup: Finalist
    • 2011-2012

Detaillierte Statistik

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha