Benshi

Die Benshi kommentierte die Filme und lesen Sie die Sie die Dialoge der Schauspieler setzen bei der Verteilung zu der Zeit des Stummfilms in Japan Schriften.

Rolle der Benshi

Die Texte wurden von Benshi für den Anlass erfunden und wurden ersetzt die Erzählung Autonomie des Films: die Benshi könnte sogar sagen, eine ganz andere Geschichte, wie gebraucht, von einem gleichen Film. Einige von ihnen waren sehr beliebt und manchmal mehr als die bekannte Regisseure und Schauspieler der Filme sie kommentiert.

Benshi Einfluss auf die Filmindustrie

Im Jahr 1927 gab es 6818 Benshi, darunter 180 Frauen. Viele waren ziemlich Benshi als solche bekannt und wurden hoch gelobten. Das Vorhandensein einer Benshi war, was angezogen, die Öffentlichkeit, noch mehr als die Schauspieler, die in dem Film erschienen, und Plakate Förderung eines Films oft ein Foto von Benshi Ankündigung der Film enthalten.

Die Ära des Stummfilms dauerte bis Mitte der 1930er Jahre in Japan, trotz der Ankunft der Tonfilm in Spielfilmen in den späten 1920er Jahren die Popularität und Einfluss Benshi erklärt die leichte Verzögerung sprachige Kino Japan, die Wurzel in der Tatsache, dass in der zweiten Hälfte der 1930er Jahre übernahm, nach einem langen Kontroversen und Benshi Streik im Jahr 1932. Das goldene Zeitalter der Benshi ist um 1920, wenn die Abmessung Kunst des Stummfilms wurde bestätigt. Obwohl die Tradition hat sich fast vollständig verschwunden, es gibt noch ein paar Benshi in Japan aktiv, wie Midori Sawato.

Die Benshi in anderen Kulturen

Die Tradition der Benshi wurde unter dem Namen Taiwan benzi angenommen. Sie auf der anderen Seite vor kurzem in Lateinamerika von Theatergruppen, wie Teatro ciertos Habitantes oder Teatro Cinema wieder aufgenommen worden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha