Bentley Continental GT

Der Bentley Continental GT ist ein Luxus-Coupé 2002 auf dem Pariser Autosalon vorgestellt. Vermarktet im folgenden Jahr, ist dies der erste Bentley Volkswagen-Ära, in einem Bereich niedriger als die von Continental liegen. Diese behemoth über W12 durch einen Hubraum angetrieben. Eine neue Generation wird seit 2012 vermarktet.

Erste Generation

Zunächst Volkswagen Ära Bentley teilt der Continental GT seine Plattform und Motor, obwohl der Überernährung beraubt, mit Volkswagen Phaeton. Es ist das Symbol der Wiederbelebung der Marke, während Dirk Van Braeckel wurde vom Bentley R Type Continental 1950 für seine Zeichnung inspiriert. Das hohe Gewicht liegt, neben der Anwesenheit einer Vielzahl von Betriebsmitteln, deren Design auf Stahl. Nur Öffnungs bestehen aus Aluminium.

Continental GT Speed

Der Continental GT Speed ​​ist eine leistungsfähigere Version des Bentley Continental GT, sieht seine Macht für ein paar 560 zu erreichen. Sie verbringt in und Höchstgeschwindigkeit liegt.

Continental GTC

Der Continental GTC ist die Cabrio Variante des Continental GT. Die Dunstabzugshaube, aus drei Schichten aus Stoff, wird von Karmann in Osnabrück, Deutschland hergestellt. Verstärkungen verwendet werden, um den Körper nach Entfernung des Daches zu versteifen, trägt das Gewicht von Wandel- oder 110 mehr als das Coupé.

Supersports

Der Continental Supersports ist das leistungsstärkste Modell dieser Generation. Tatsächlich W12 und gedrückt wird. Das Continental liegt auf breitere Gassen und neue Räder auf der Basis. Die Körperteile werden ebenfalls überprüft. Es verliert seine Rücksitze und erfährt eine Gewichtsverlust-Programm, womit das Gewicht. Die Aufnahme wird dann in der, während die Höchstgeschwindigkeit steigt auf.

Flying Spur

Der Flying Spur ist die viertürige Version des Continental GT.

Zweite Generation

Diese zweite Generation entwickelt sich zaghaft stilistisch. Beachten Sie jedoch, die raffinierte optische hinten, während die LED-Scheinwerfer Eltern, wie die Mulsanne. Im technischen Teil, kann man eine leichte Veränderung der W12 bemerken, während er seinen Verbrauch sinkt. Das Gewicht des GT Crewe ebenfalls ab. Ein V8 ist jetzt verfügbar. Ein Cabrio-Version namens Continental GTC geht auf den Verkauf im Jahr 2013.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha