Brazilian Glättung

Die brasilianische Glätten, auch brasilianische Keratin Behandlung ist eine Behandlung von Haar mit Keratin-Pflegeprodukte. Dies ist eine Methode von Friseuren verwendet werden, um vorübergehend Haar gerade.

Verfahren

Die brasilianische Glätten ist eine Haarbehandlung, die eine flüssige Keratin und Konservierungslösung durch das Haar mit einem Glätteisen abzudichten. Diese Methode wurde in mehreren Ländern, darunter Kanada und der EU wegen der hohen Niveaus von bestimmten Chemikalien verboten.

Charakteristisch

Die Behandlung der Brasilianischen Haarglättung beseitigt sich kräuseln und glätten das Haar. Die Zeit etwa drei Monaten, abhängig von der Wartung. Auf dieser original brasilianische Keratin Behandlung ist auf allen Arten von chemisch behandeltes Haar und blank durchgeführt. Die Technik der Anwendung ist ähnlich der japanischen Yuko Richten und die Art der Glättung durch Verwendung Glätteisen, erhitzt, um das Produkt in der Schuppenschicht einzuschließen.

Diese Behandlung zielt darauf ab, Locken und widerspenstig, sondern auch zu kräuseln Wellen zu verringern glätten. Die Behandlung nicht vollständig gewährleistet die Steifigkeit der Haare, obwohl, wenn es richtig gemacht, kann es 50 bis 80 Prozent von Schleifen in Abhängigkeit von der Beschaffenheit des ursprünglichen Haares verringern. Die Behandlungen dauern ca. 10-12 Wochen und sollte wiederholt werden, um das Nachwachsen zu behandeln. Nach der Behandlung muss eine Pause für einen Zeitraum von 72 Stunden auf die behandelten Haare zu beachten: der Empfänger nicht waschen oder nass sein Haar soll er Übungen zu vermeiden, sollten die Haare nicht gefaltet oder hinter den Ohren gebunden werden mit einer Haarspange oder Schwanz Haar, um nicht das Ergebnis der Behandlung beeinträchtigen. Wenn ein Produkt in Kontakt mit der Kopfhaut bleibt, kann es zu dauerhaften Haarverlust führen.

Angebliche Gesundheitsprobleme

In den USA hat die FDA warnte, dass brasilianische Glätten, darunter auch einige Produkte sind schädlich für die Gesundheit von Frauen, sondern auch Friseure, die die Produkte anzuwenden.

Diese Bedenken sind von dem bekannten Vorhandensein methanal in einer Menge wesentlich höher als die Standards gemäß ANSM in verschiedene Zusammensetzungen für die Haarglättungsprodukten basiert, manchmal.

Drei Fragen:

  • die erste bezieht sich auf die Nomenklatur,
  • der zweite betrifft die Methode, mit der die Konzentration gemessen methanal
  • die dritte betrifft methanal Konzentrationsmessungen der Produktflaschen, wobei die berichtete Konzentration hängt sowohl von der Art der Messung und Nomenklatur.

Nomenklatur

Gemäß dem Chemical Abstracts Service, werden Formaldehyd und Methylenglykol als zwei verschiedene Substanzen mit zwei unterschiedlichen CAS-Nummern aufgelistet.

Verbindungen, die zwei unterschiedliche chemische Strukturen aufweisen, sind in zwei unterschiedlichen chemischen Familien und unterschiedliche physikalische Eigenschaften aufweisen. Formaldehyd ist ein farbloses Gas, dessen chemische Struktur ist HCHO. Die Methylenglykol bzw. Formaldehyd-Monohydrat, eine Flüssigkeit mit der chemischen Struktur: CH4O2. Formaldehyd kann krebserregend sein. Die Methylenglykol ist ein Bindemittel, das chemische Stoffe setzt von Raumtemperatur und als solche gesundheitlichen Risiken birgt es. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die in der brasilianischen Glättungsprozesses zugeführte Wärme bewirkt déshdratation Glykol Methylen entstehenden Formaldehydgas und Wasserdampf werden.

Berichte über die Auswirkungen auf die Gesundheit

Analysen von Produkten, die Formaldehyd oder Methylenglykol Put in Bezug die brasilianische Glätten und die folgenden physikalischen Effekte: Augenerkrankungen; Störungen des Nervensystems und Störungen der Atemwege. Andere Symptome sind auch berichtet worden, einschließlich Übelkeit, Hypotrichose, Brustschmerzen, Erbrechen und Hautausschlag

Verbote

Verboten sind, Produkte, die Reaktionsprodukte, wie Acetophenon, Formaldehyd, Methanol, Cyclohexylamin und Essigsäure, 1,2,3,4,5,6-hexachlorcyclohexanes enthalten. Es ist die gleiche für die Produkte, die Aldehyde in mehr als 0,001% und 0,01% Produkt oder in Rinse-off-Produkte müssen die Bestandteile explizit auf ihren Etiketten aufzulisten.

Vorschriften in Frankreich

Die Französisch Agentur für Sicherheit der Gesundheitsprodukte und der Generaldirektion für Wettbewerb, haben Verbraucherschutz und Betrugsbekämpfung eine Warnung über Glättungsprodukte mit Formaldehyd in einer Menge von mehr als den maximal zulässigen Grenzwert ausgegeben .

Weitere Inhalte

  • Haarglättung
  • Japanische Begradigung
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha