Canadian Tire Motorsport Park

Die Canadian Tire Motorsport Park, besser bekannt als der Mosport Rennstrecke bekannt, liegt im Norden von Bowmanville, Ontario. Der Komplex umfasst ein Straßenkurs, eine ovale Asphaltbahn eine halbe Meile für Stock Car-Rennen und Kartbahn.

Mosport Der Name ist eine Zusammenziehung von "Motor" und "Sport".

Der Bau der Straße Kreis begann Ende 1950 und die erste große Rennen wurde im Jahr 1961 stattfand, 200 Sportwagen-Rennen des Spielers gewonnen Stirling Moss.

Der Grand Prix von Kanada Formel 1 wurde dort gehalten 1967, 1969, 1971, 1972, 1973, 1974, 1976 und 1977. Neben der Formel 1, war Mosport die Szene von vielen hochrangigen internationalen Veranstaltungen einschließlich der USAC Rassen, die Sportwagen-Weltmeisterschaft, populären CanAm-Serie, die American Le Mans Series, die Trans-Am-Serie und der NASCAR Canadian Tire Series, die eine Herausforderung für die Geschenke Straßenkurs und eine andere auf dem Oval. Die beliebte Serie Nascar Camping World Truck Series wird es im Jahr 2013 debütieren.

Im Jahr 2012, nach einem Partnerschaftsvertrag mit Canadian Tire, wurde der Komplex Canadian Tire Motorsport Park umbenannt.

Ergebnisse Formel 1-Rennen

Rennergebnisse USAC Championship Car

CanAm Rennergebnisse

Musikalische Veranstaltungen

Zusätzlich zu seiner Motorsport-Aktivitäten, präsentiert Mosport auch einige große Musikveranstaltungen einschließlich Strawberry Fields Festival im Jahr 1970, vor allem mit den Gruppen Procol Harum, Jethro Tull, Alice Cooper und Sly & the Family Stone, sowie in Kanada Jam 1978 mit Triumph Gruppen, Kansas, den Doobie Brothers und Village People.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha