Chanel Perfume

Chanel Parfum ist ein Parfüm und Kosmetik-Unternehmen im Jahr 1924 durch die Wertheimer Brüder Bourjois Perfume gegründet. Es verwendet den Namen von Gabrielle Chanel für seine Produkte. Im Jahr 1954, als es kaufte das Modehaus Chanel Perfume den Namen des Chanel SA.

Historisch

Nach dem Erfolg des Parfüms No. 5 und No. 22 Gebäude, will Gabrielle Chanel, die berühmte Parfüm mit einem 5 Galeries Lafayette geschmückt vermarkten als Riechstoffe sind bisher ausschließlich in den Marken-Shops verkauft ; sie mit dem Vermieter in Kontakt zu der Zeit, Théophile Bader. Aber Ernest Beaux, der Schöpfer, kann eine ausreichende Menge von Parfüm. Bader gemacht, Coco Chanel Bourjois Eigentümer, Pierre und Paul Wertheimer an der Galopprennbahn Longchamp zu erfüllen; damit einverstanden, auf die Finanzierung der Produktion, Vertrieb und Marketing.

Im Jahr 1924 Théophile Bader mit der Einnahme der Aktien verbunden sind, gründeten die beiden Brüder Parfums Chanel; Coco Chanel nur mit Aktien gegen Einbringung seines Namens. Gleichzeitig entwirft sie in diesem Jahr gibt Make-up Produkte, einschließlich roter Blut roten Lippen.

Von diesem Zeitpunkt an die Kreationen enchainent: Ernest Beaux erstellt Gardenia 1925, dem Jahr nach den Wood Islands und Cuir de Russie 1927.

Wenn im Jahr 1939 der Kriegserklärung, geschlossen Coco Chanel ihr Modehaus in Paris, so dass nur die offenen Parfums. Sie zog nach Südfrankreich, Rückkehr nach Paris im folgenden Jahr. Im Zweiten Weltkrieg flohen die Wertheimer Brüder in die Vereinigten Staaten. Gabrielle Chanel lenkt die Aufmerksamkeit der Behörden auf dem falschen "Arisierung" von Bourjois Unternehmen, das die Interessen der Wertheimer schützt, können Sie über die Gesetze gegen Juden und Ausländer, die während des Vichy-Regimes; Vergeblich, denn Wertheimer schlug Kontrolle Parfums Chanel in den Händen der Nominierten und im Jahr 1948 muss es warten, um einen Prozentsatz der Verkäufe.

Wenn der Verkauf von Parfüms während seiner Jahre bleiben, ohne hohe Art und Weise, dass der N ° 5 sind in den 1950er Jahren rückläufig Im Jahr 1954 die Wiedereröffnung des Modehauses, das Parfum von Rue Cambon ist renoviert. Gabrielle Chanel kleine Manager entscheidet, das Nähen Parfums Chanel zu verkaufen, während die Richtung, bis zu seinem Tod. Nach diesem Kauf, Chanel Perfume den Namen des Chanel SA. Der Parfümeur Henri Robert übernimmt: die erste Köln für Männer im Haus, um Sir, erschien im Jahr 1955, No. 19 im Jahr 1970. Dann war es Jacques Polge, die die "Nase" des Hauses der Düfte wird Selfish 1978 Platinum 1993 Allure, Coco Mademoiselle, Chanel Chance im Jahr 2003 oder Blau vermarktet werden; Jacques Polge wurde bald von seinem Sohn Olivier unterstützt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha