Charles Bourlon Wiedereröffnung

Charles Wiedereröffnung Bourlon ist ein Industrie-und Französisch Politiker in Troyes 16. November 1850 geboren und starb in Paris 16. Februar 1924 8.

Biographie

Großneffe von General Damrémont, Generalgouverneur von Algerien, begann Charles de Rouvre Bourlon seine Karriere als Verwaltungsbeamter im Ministerium des Innern. Cabinet Deputy Chief und der stellvertretende Chef der Pariser Presse, heiratete er 6. Juni 1881 im Château de Rosny Lebaudy Jeanne Marie Geneviève, Tochter von Gustave Lebaudy. Ihre Kinder:

  • Amédée Jacques Georges Marie;
  • Charlotte Léopoldine Marie Françoise; Sie zum ersten Mal heiratete Camille Jacques Augustin Schneider und seine zweite Frau, Marie Charles Michel Louis Hébert de Beauvoir das Boscolo untergebrac;
  • Bernard Paul Marie Evrard;
  • Charles Antoine Maurice Marie; heiratete er Edith Marie Mathilde Marie Louise Omene Truchis Lays;
  • Hubert Pierre François Marie; Er heiratete zuerst Brenda Balfour und seine zweite Frau, Régine Antonia Violette Wasowicz.

Seine Ehe mit der Zuckerindustrie brachte, wurde er Geschäftsführer der Gesellschaft für Zuckerfabriken. Er führt Süßigkeiten in der Aube, Seine, Marne und Seine-et-Oise.

Es ist General Counsel der Haute-Marne und Bürgermeister Verbiesles, in denen sie tätig ist ein großes landwirtschaftliches Anwesen. Raoul-Duval Freund, er war zu Gunsten der Bildung eines republikanischen Rechten. Freiwillige im Krieg von 1870 war er Offizier Hilfskräfte in dem Waffenstillstand.

Er war MP gewählt für die Haute-Marne 22. September 1889 und 3. September 1893 in der zweiten Runde-re gewählt bis zum 31. Mai 1898 im Jahre 1898 besiegt, wurde er Mai 1906 wiedergewählt 11. Mai 1902 bis zum 31. Es ist wieder in den Wahlen 1906 geschlagen.

Im Abgeordnetenhaus, schloss er sich der progressiven Gruppe. Mitglied in verschiedenen Kommissionen, konzentriert sie sich auf einige spezifische Fragen: außerhalb Wahl Berichte, Angebote und Interventionen konzentrieren sich auf die Entschädigung für atmosphärischen Katastrophen, der Zolltarif für Besteck, Weinbesteuerung nach dem Rebenkrankheit, Eisenbahnen, Brennereien, Gemeinden und Landwirtschaftsbudget.

Später wurde er Präsident der Colonial Institute Vorstand.

Mit seiner Frau, sie leben in der Pariser Herrenhaus ihrer Eltern No 11, avenue de l'Alma.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha