Charles de Choiseul-Praslin

Charles de Choiseul, der Marquis de Praslin, im Jahre 1563 geboren, starb im Jahre 1626, war ein Französisch Militär.

Älteste Sohn von Ferry I des Choiseul, lord Praslin Tod in Jarnac durch das Kämpfen die Hugenotten, und Anne Bethune, Dame des Ostel, Charles de Choiseul, der Marquis de Praslin, war einer der bemerkenswertesten Männer dem späten sechzehnten Jahrhundert.

Biographie

Er debütierte gegen die Protestanten, unter dem Kommando von Marschall Matignon, und fand sich mit Henry III am Hauptsitz von Paris, 1589 Nach dem Tod des Fürsten, einer der ersten an Heinrich IV erkennen, war er die ihn in Champagne ernannte Gouverneur und Generalleutnant von Troyes. Charles de Choiseul wurde Kapitän der 1. Kompanie der Leibwächter des Königs, des Königs Berater, Kapitän der 50 Männer der Waffen seiner Aufträge gemacht. Er war es, nach der Ermordung des Königs, gab sein Wort, um Sully, der Bastille entfernt, konnte er in den Louvre Safe.

Er wurde im Jahre 1595 erhielt Ritterorden des Königs.

Es war während der Regentschaft, einer der Maria von Medici Berater. Er fuhr im Jahre 1611 die Jesuiten der Stadt Troyes, verunsichert und in der folgenden, durch geschickte Manöver projiziert rebellischen Fürsten, die so waren Kräfte den Frieden von Sainte-Menehould unterzeichnen.

Im Jahre 1619 ernannt, Marschall von Frankreich, spielte er als solcher eine wichtige Rolle in der Religionskriege, oder er wird am Sitz der Saint Jean d'Angely 1621 fand Er war Gouverneur von "Xaintonge" und dann Aunis 1622

Er starb im Jahre 1626, im Alter von dreiundsechzig, nach 45 Jahre des Dienstes, in denen er neun Armeen belagert bestellt hatte und eroberte dreiundfünfzig Städte besuchte siebenundvierzig Schlachten und erhielt zweiundzwanzig Verletzungen.

Charles de Choiseul, die Form den Wiederaufbau der Burg von Ostel. Unter der Grundstein für die Stiftung, die gelegt wurde 20. März 1570 legten sie einen Schiefer auf der eine lange Inschrift in lateinischen Versen, womit eingraviert:

Diese Wünsche wahr wurden nicht, und die Burg wurde im Jahre 1810 abgerissen.

Securities

  • Marquis de Praslin;
  • Lord of Plessis-Saint-Jean;
  • Viscount Chavignon;
  • Baron Chitry;
  • Hostel Viscount;
  • Marquis Chaource;
  • "Fourth Earl" von Soissons.

Ahnen & amp; Nachwelt

  • Älteste Sohn von Ferry de Choiseul Ich, der Herr von Praslin und Anne Bethune Ostell Dame, hatte Charles de Choiseul, 7. Dezember 1591, Cassillac Cessac Claude verheiratet und hatte:
    • Catherine Weiß, Hofdame der Herzogin von Orleans, verheiratet, 27. Mai 1610, mit Jacques d'Drucke, Marquis de La Ferte-Imbault, Marschall von Frankreich, deren Nachkommen;
    • Roger, 1641), Marquis of Praslin, Mestre-de-Lager der leichten Kavallerie, Generalleutnant in der Champagne und Gerichtsvollzieher von Troyes;
    • Claude, Äbtissin von Notre-Dame de Troyes;
    • Anne, Putting das Kloster im September 1609, nahm sie die Angewohnheit, 7. November 1610 und machte Bekenntnis 7. November 1623 wurde sie coadjutrix seine Schwester im Jahre 1627 gewählt und wählte Äbtissin von Notre-Dame de Troyes 29 September 1667;
    • Françoise, in Juli 1629 verheiratet, mit Alexander Canonville, Marquis von Raffetot, deren Nachkommen;
    • Isabeau, verheiratet 23. Februar 1642 mit Henri de Guenegaud, Herr von Plessis-Belleville, Marquis de La Garnache, deren Nachkommen;
    • Francis, 12. Dezember 1690), Marquis of Praslin, Chaource baron, lord of Pargny, de Villiers von Merderet, Lantages, Bouilly, Souligny, Vallières und Granges, Mestre eines Kavallerieregiment Lager Leutnant allgemeine für den König an die Regierung der Champagne, Troyes Gouverneur und Generalleutnant der königlichen Armeen in der Champagne, verheiratet 3. Februar 1653, mit Charlotte d'Hautefort), Hofdame der Königin Anna von Österreich, dessen :
      • Françoise Marie, Marquise de Praslin, verheiratet:
        ∞ Louis Armand de L'Abadie Halsreif, Rittmeister, ohne Probleme;
        ∞ Jean Baptiste Gaston de Choiseul, Graf von Hostel, Marquis of Praslin, der Generalleutnant der königlichen Armee, Ritter von St. Louis, Generalleutnant der Regierung der Champagne, Gouverneur von Troyes;
        ∞ Nicolas Martial de Choiseul, "Chevalier de Choiseul Beaupré" Marquis von Praslin, Kapitän des Schiffs des Königs, ohne Probleme;
        •  Charlotte Françoise, 7. Dezember 1743), Marquise de Praslin, verheiratet, 23. September 1711, mit Claude Pons, Graf von Rennepont, Marquis of Praslin, deren Nachkommen;

Wappen

Quarterly, in I und IV von Azure, ein Kreuz aus Gold beschränkt achtzehn Knüppel von der gleichen, fünf in jedem Kanton der Chef, bestellte 2, 1 und 2, und vier in jedem Kanton der Punkt, bestellte 2 und 2; in II und III, Gules dem Löwen, auf jeder Party Geld Gules und Argent ein Löwe sable fess.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha