Charlie Gehringer


Charles "Charlie" Leonard Gehringer, mit dem Spitznamen The Mechanical Man ist ein US-amerikanischer Baseballspieler deutscher Herkunft. Second Baseman spielte er neun Spielzeiten für zehn der Detroit Tigers. Er wurde 1949 in die Baseball Hall of Fame gewählt.

Biographie

Gehringer wächst in Fowlerville, Michigan. Er schloss sich der in der Nähe von University of Michigan im Jahre 1922.

Von Bobby Veach Gepunktet, wurde er nach einer Testphase für die Detroit Tigers und Manager Ty Cobb ihm einen Vertrag zu unterzeichnen sofort eingeladen. Es ist geschickt, um mit der Tecumsehs London trainieren.

Im Jahr 1927 kommt ein neuer Manager und Gehringer George Moriarty, der Spieler für die Tigers im letzten Jahr begonnen hatte, mit anderen großen Trommler, deren Heinie Manush, Harry Heilmann, Lu Blue and Bob Fothergill ausgerichtet sind.


Gehringer wird allgemein als einer der größten Second Baseman aller Zeiten. Im Laufe seiner Karriere und warf ihn nach links und werfen rechts hat einen 0,320 Trefferquote und sieben Staffeln mit über 200 Hits zusammengestellt. Zum Vergleich: Diese Summe wurde nie in einer Saison von Ted Williams oder Mickey Mantle erreicht und wurde nur einmal von Willie Mays erreicht. Er war der Star hitter in der American League im Jahr 1937 mit einer 0,371 Trefferquote und wurde folgerichtig zum besten Spieler der Liga. Er war unter den zehn Favoriten der Abstimmung für den besten Spieler sieben Jahre in Folge von 1932 bis 1938.

In seiner Karriere, verwaltet Gehringer insgesamt 2839 Hits und 574 Doppelzimmer, ist in beiden Fällen 19 bis in der Geschichte der Major League Rang. Seine 7068 Publikum sind die zweithöchsten Summe der Spielanteile in der Major-League-Geschichte für eine zweite Base.

Gehringer führte auch die Detroit Tigers auf drei Titel in der American League und World Series.

Bekannt für seine Konsistenz als Schlagmann und Feldspieler erhielt Gehringer der Spitzname des Mechanical Man von Lefty Gomez.

Nach seiner Pensionierung, hält er eine Position im Management-Tigers.

Seine Nummer # 2 wurde von den Detroit Tigers im Ruhestand und wurde 1949 in die Baseball Hall of Fame gewählt.

Gehringer starb in Bloomfield Hills in Michigan in 89 Jahren.

Gewinnliste

Statistik

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha