Charlot Zahnarzt

Charlot Zahnarzt ist ein amerikanischer Slapstick-Komödie und Charlie Chaplin, Ausfahrt 9. Juli 1914.

Synopsis

Charlot ist die Assistentin von Dr. Schmerz, einem Zahnarzt. Während es die anderen Assistenten und Patienten im Wartezimmer misshandelt, wurde er von den Arzt aufgerufen, um ihm zu helfen. In der Tat hat ein Patient an Lachgas nicht aufwachen nach der Narkose und Charlie muss gehen suchen ein Heilmittel in der Apotheke.

Auf dem Weg, bricht Charlie die Zähne der beiden Männer zu werfen Steine. Er zieht auch das Kleid einer Dame. Diese Dame geriet in Panik, geht nach Hause und ruft um Hilfe ihres Mannes, der entpuppt sich der Zahnarzt sein.

Der Arzt nicht mehr da bei seiner Rückkehr, gibt vor, Charlie zu ihm sein, und nutzten die Gelegenheit, mit einer Frau zu flirten. Dann kommen die beiden Männer mit gebrochenen Zähnen, kam für die Behandlung, und der Arzt mit seiner Frau zurück. Der Film schließt mit einer allgemeinen Ansturm von Charlot ausgelöst, die Vergeltungsmaßnahmen zu vermeiden wünscht.

Fact

  • Regie, Buch und Regie: Charles Chaplin bearbeitet
  • Originalmusik: Robert Israel
  • Foto: Frank D. Williams
  • Hersteller: Mack Sennett
  • Produktionsfirmen Keystone Film Company
  • Distribution: Mutual Film
  • Format: Black & White - Mute - 1,33: 1
  • Dauer: 16 Minuten
  • Land:
  • Sprache: Englisch Originaltitel

Distribution

  • Charlie Chaplin: Zahnarztassistent
  • Fritz Schade: Dr. Schmerz, Zahnarzt
  • Alice Howell: die Frau des Zahnarztes
  • Joseph Sutherland: der kleine Assistent
  • Slim Summerville: ein Patient
  • Josef Swickard: ein Patient
  • Mack Swain: ein Patient
  • Gene Marsh: ein Patient
  • Helen Carruthers: Die hübsche Frau
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha