Chenebier

Chenebier ist ein Französisch Gemeinde in der Region Haute-Saône Franche-Comté.

Geographie

Stelle

  •  Héricourt;
  •  Belfort;
  • über Lure Montbéliard.

Nachbargemeinden

Geologie

Der Teil Vosges Stefans Kohlebecken befindet sich in einem kleinen Teil des Gemeindegebiets. Untergeschoss umfasst auch die ardoiser Schiefer, Gips und Eisenerz.

Geschichte

Im Jahre 1768 wurden die Untersuchungen des Prinzen von Montbéliard ins Leben gerufen, um Kohle von den Dorfbewohnern in der frühen neunzehnten Jahrhundert zu identifizieren, dann mehrere Adern entdeckt, aber bleiben ungenutzt, weil zu niedrig. Ein Zwei-Meter-Schicht aus Anthrazit wurde 1830 entdeckt, aber nicht ausgenutzt.

Verwaltung und Politik

Demographie

Im Jahr 2012 hatte die Stadt 728 Einwohner Chenebier. Von XXI Jahrhunderts Jahrhunderts die eigentliche Volkszählung gemeinsamen Rahmen werden alle fünf Jahre statt. Andere "Zählungen" sind Schätzungen.

Von 1962 bis 1999: Bevölkerung ohne Doppelzählung; für die folgenden Daten: Stadtbevölkerung.
Histogramm des demografischen Wandels

Wirtschaftlichkeit

Stätten und Denkmäler

Temple Chenebier:

Persönlichkeiten, die dem gemeinsamen verbunden

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha