Cinnamon Bittern

Cinnamon Bittern

Ixobrychus cinnamomeus

Binomischen Nomenklatur

Ixobrychus cinnamomeus

Geografische Verbreitung





IUCN Schutzstatus


LC: nicht gefährdet

Cinnamon Bittern ist eine Vogelart aus der Familie Ardeidae in Asien.

Distribution

Die Rohrdommel ist ein permanent resident in Indonesien, den Philippinen, Malaysia, Indochina, Süd-China, Taiwan, Ost-Indien, Bangladesch und Sri Lanka. Es ist ein wandernder Brut in viel von China und ein Teil der Bevölkerung die Winter in einem begrenzten Gebiet beiderseits der Nepal und Indien.

Lebensraum

Cinnamon Bittern reich an Reisfeldern. Es frequentiert auch nasse Gräben, Röhrichte, Mangroven und verschiedene Arten von Vegetation angrenzenden Seen und Sümpfen.

Nesting

Er nistet vor allem in den Schilfgürtel und Reisfelder, sondern auch in den Bambussträuchern und überfluteten Wäldern. Das Nest wird in der Regel etwa einen Meter über dem Wasser. Es kann Nest allein oder in lockeren Kolonien, manchmal in der Nähe von anderen Arten, wie Kormorane, die Kuhreiher oder gelben Hals Bittern. Die Anzahl der Eier schwankt zwischen 2 und 5. Die männlichen und weiblichen bebrüten die Eier.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha