Claire Simon

Claire Simon ist ein Drehbuchautor, Darsteller, Kameramann, Cutter und Filmemacher Französisch. Sie ist der Autor von mehreren Dokumentarfilmen. Patienten, Erholungs und alle Kosten, die in vielen Festivals verliehen wird. Seine Arbeit besteht hauptsächlich aus Dokumentarfilmen, in dem sie spürt Geschichten, diejenigen Kinder erfinden eine Erholungszeit, die Management-Schwierigkeiten, die in jeden Preis zu induzieren, das, was von der Liebe zweier junger geboren ist, Menschen, oder eine, die die einzigartige Leben der Mimi webt. In der Tat, Claire Simon, wenn "die Banalität enthält Fiction", die Filmemacherin arbeitet zu spülen.

Biographie

Hoch in Frankreich in der Var, Claire Simon studierte Ethnologie, lehrt, arabischen und Berbersprache.

Autodidakt, gab sie ihr Debüt im Kino durch die Montage Ausübung Verantwortung Chefredakteur und einige dreht Kurzfilme unabhängig. Es lehrt die Praxis der direkten Kino Ateliers Varan.

Zu seinen gefeierten Filmen, erinnern wir uns, die Kurzfilmszenen.

Im Jahr 1997 ist die vorliegende Direktor Ansonsten ja sein erster Spielfilm in der Quinzaine.

Sie sagt über seine dokumentarische Arbeit: "Meine dokumentarische Arbeit, habe ich versucht, fiktive Situationen zu finden, nicht in dem Sinne, dass es Akteure sein, aber wenn die Referenz würde Fiktion. Ich habe versucht, Menschen, die irgendwie von der Mythologie der Fiktion gearbeitet wurden filmen. Ich habe immer gesagt, dass alle Kosten auf amerikanischen Film Noir verwandt, wie es für mich war Erholungen Shakespeare. Mimi ist mit Perec und 800 km von Differenz Eustache oder Renoir verbunden. Ich erinnere mich, ich war zum Ethnologen sprechen, und ich konnte den Unterschied zwischen ihnen zu sagen, und mir ist, dass ich denke, Hitchcock, Scorsese oder Godard, wenn ich. Sie dachten, dass sie in Bezug auf die Soziologie, Ethnologie. So offensichtlich sahen sie nicht alle Zeichen in der gleichen Denkweise wie ich. "

Sie ist Direktor der Abteilung von La fémis Leistung und ein Produktions-Workshop an der Universität Paris 8.

Nach Télérama arbeitete sie von 2008 bis 2012 auf dem Nordbahnhof, wo sie gefunden, das Material für "ein Spiel, ein Dokumentarfilm, eine Installation auf dem Web." Sie sieben Wochen im Jahr 2012 gefilmt einen Film mit Nicole Garcia, François Damiens und Reda Kateb.

Filmographie

Director

  • 1976: Madeleine
  • 1980: As I Lay Dying
  • 1981: Ich, nicht das Geld oder Patricia
  • 1982: Mein lieber Simon
  • 1983 Ein Urlaubstag
  • 1984 Bars Kneipen
  • 1988: Polizei
  • 1991 Szenen von
  • 1992 Painter
  • 1989 Patienten
  • 1992 Freizeitbeschäftigung
  • 1995: sämtliche Kosten,
  • 2000: Unterschied / Romanze
  • 2002: Mimi
  • 2013: Humangeographie
  • 1997 Ansonsten yes
  • 1999: Das ist wirklich, dass Sie
  • 2006: Es brennt
  • 2008: Gottes Büros
  • 2013: Nordbahnhof

Drehbuchautor

  • Ansonsten, ja, 1997
  • Das ist wirklich, dass Sie 1999
  • Es brennt, 2006,
  • Gottes Büros 2008

Kameramann

  • Erholungen 1992
  •  Differenz / Romanze 2000
  • Mimi 2002
  • Gottes Büros 2008

Editor

  • Mimi Claire Simon durch
  • 800 km von Difference - Verhältnis, Claire Simon
  • Wächter der Nacht, von Jean-Pierre Limosin
  • Subterfuge, Alain Bergala
  • Plogoff, Steine ​​gegen Gewehre, Nicole Le Garrec

Auswahl

Drei seiner Filme wurden für die Quinzaine in Cannes ausgewählt: Wenn ja im Jahr 1997, Es brennt im Jahr 2006 und Gottes Büros im Jahr 2008.

Der Bahnhof Gare du Nord Film und Humangeographie sind Dokumentarfilm beim Festival International du Film Francophone de Namur gescreent assoziiert im Oktober 2013 bei der Nordbahnhof ist in offiziellen Wettbewerb.

Im Jahr 2013 wurde eine Retrospektive zum Direktor bei der 54. Internationalen Thessaloniki Film Festival gewidmet. Spielfilme Ansonsten, ja, Gottes Büros, Es brennt und Nordstation wurden projiziert.


(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha