Cypress

Cypress

Mittelmeer-Zypresse

Genre

Cupressus

Phylogenetische Einordnung

Die Zypressen sind eine Gattung der immergrünen Bäume der Familie Cupressaceae von warm-gemäßigten Regionen der Nordhalbkugel. Die Anzahl der in dieser Klasse sind die Arten variiert je nach den Autoren der 16 bis 31 oder mehr. Viele Arten werden als Zierbäume angebaut. Der gemeinsame Zypresse ist ein Vertreter der mediterranen Flora, die Baum Friedhöfe, Symbol der Trauer in der Mittelmeerwelt. Zypressen sind Nadelbäume.

Cupressus der generische Name ist der lateinische Name der gemeinsamen Zypressen. Dieser Name leitet sich Cyparissus, eine Figur aus der griechischen Mythologie, der Sohn des Telephos, der von Apollo Zypressen verändert wurde.

Hauptmerkmale

Zypresse-Bäume sind Bäume oder buschigen Sträuchern, immergrün, eine Höhe von 5-40 Metern.

Blätter sind dreieckig geformt Skalen von 2 bis lang, in entgegengesetzte decussate paarweise angeordnet sind, vollständig auf den Zweigen. Sie bestehen aus 2 bis 4 Jahren. Es gibt eine Jugendform, in Form von Nadeln 5 bis lang, bei jungen Patienten von 1 bis 3 Jahre aufgetreten. Sie können zu verwechseln mit den Blättern der Wacholder Sabina Abschnitt sein, aber sie sind nie scharf.

Die männlichen und weiblichen Blütenstände sind auf die gleiche Stufe getrennt, aber vorhanden ist, in der Form von Kugelsternkegel entweder staminate oder pistillate. Weiblichen Zapfen kugelig oder eiförmig, 8 bis lang, werden aus 4 bis 14 Skalen auch in entgegengesetzter decussately Paaren angeordnet sind. Ihrer Reife in 18-24 Monaten nach der Bestäubung. Die grünen oder blaugrauen Schuppen kann Zitronengras oder Harz riechen, wenn die Falten.

Die Samen sind klein, Messen von 4 bis lang. Sie tragen zwei Flügeln an jeder Seite des Samens.

Zitieren Pablo Neruda in einem Auszug aus "Ich gestehe, dass ich gelebt habe." - "Die Zypressen Guaitecas stehen mir im Weg .... Dies ist eine vertikale Welt: eine Nation von Vögeln, eine Menge der Blätter."

Artenliste

  • Cupressus abramsiana CB Wolf, Zypressen Santa Cruz
  • Arizona-Zypresse Greene, der Arizona Cypress
  • Atlas-Zypresse, Marokko Zypressen
  • Cupressus austrotibetica Silba
  • Cupressus bakeri Jeps., Baker Zypressen
  • Cupressus benthamii Endl., Cypress Bentham
  • Cupressus cashmeriana Quarry, Bhutan Zypressen
  • Cupressus Chengiana S.Y.Hu
  • Cupressus Duclouxiana Hickel, der Yunnan-Zypresse
  • Cupressus dupreziana, Zypressen Tassili
  • Cupressus forbesii Jeps., Forbes Zypressen
  • Cupressus funebris Endl., Der China-Zypresse
  • Cupressus gigantea W.C.Cheng & amp; L.K.Fu, Tibet Zypressen
  • Sudworth Cupressus glabra, weiß Zypressen Arizona
  • Cupressus Goveniana Gordon, Gowen cypress
  • Cupressus guadalupensis S. Watson, Zypressen Guadalupe
  • Cupressus lusitanica Mill., Zypresse Mexikanische Zypressen oder Portugal
  • Cupressus Macnabiana A. Murray, Zypressen MacNab
  • Cupressus macrocarpa Hartw. ex Gordon, der Zypressen und Monterey-Zypresse
  • Cupressus montana Wiggins, Zypressen Martir San Pedro
  • Cupressus nevadensis Abrams, die Piute Zypressen
  • Cupressus nootkatensis D. Don, Zypressen Nootka
  • Cupressus pygmaea Sargent, Zypressen Mendocino
  • Cupressus sargentii Jeps. Der Sargent Cypress
  • Cupressus sempervirens L., die immergrünen Zypressen
  • Cupressus stephensonii CBWolf die Cuyamaca Zypressen
  • Cupressus tonkinensis Silba, Zypressen Tonkin
  • Himalaya-Zypresse D. Don, Himalayan Zypresse
  • Cupressus vietnamensis Silba, Vietnamesisch goldene Zypresse
  • Widdringtonia cedarbergensis JA Marsh, dem Cape Zypressen wie Zeder Cape bekannt
  • Widdringtonia Nodiflora Powrie
  • Widdringtonia Schwarzii Mast.
  • Widdringtonia whytei Rendle

Hybrid

  • Cupressus × leylandii A.B.Jacks. & Amp; Dallim. Der Leyland-Zypresse
  • Cupressus × notabilis Silba, die bemerkenswerte Zypressen
  • Cupressus × ovensii Silba, Zypressen Backöfen

Geografische Verteilung

Die Zypressen stammen aus verstreuten Ortschaften in den großen subtropischen oder warmen gemäßigten Regionen der Nordhalbkugel. Ihre Mutterpalette umfasst westlichen Nordamerika und Mittelamerika, Nordafrika, dem Nahen Osten, den Himalaya, Süd-China und Nord-Vietnam.

Verwendung

Viele Arten werden häufig als Zierpflanzen in Parks und Gärten, und in Asien um Tempel aufgewachsen. Die Zypressen werden auch im Mittelmeerraum verwendet, um Windschutzstreifen zu bilden. In einigen Bereichen hat es sich aufgrund der Erweiterung und der Länge der Kulturen schwer zu ihrer ursprünglichen Verbreitungsgebiet zu unterscheiden.

Einige Arten sind bekannt für ihre Holz, das sehr haltbar sein kann, bewertet. Der Zypressenholz ist für das Cembalo italienischer Tradition verwendet.

Trocknen Sie sie als Brennstoff verwendet werden ...

Der Leyland-Zypresse, sehr schnell wachsender Baum, weit verbreitet in Gärten vor allem für Hecken verwendet wird, ist ein Hybrid von Monterey-Zypresse; der andere Elternteil ist die Nootka-Scheinzypresse wurde fälschlicherweise in einem nahe gelegenen Gattung Chamaecyparis eingestuft.

In Indien ist die Zypresse ein Baum oder Strauch gemeinsam in öffentlichen oder privaten Gärten; seine lokale Name ist Hindi मोरपंखी, wörtlich "Pfauenfedern".

Die Zapfen oder Muttern Zypressen in Abkochung gegen Krampfadern eingesetzt und entlasten müde Beine.

Symbolische Gebrauch

Die Symbolik der Zypressen ist lang, da zumindest die alten Griechen, dass das ewige Leben: sein Laub ist immer grün, immer mit Obst, sein Holz, praktisch mit einem Geruch von Weihrauch verrotten. Deshalb ist es für die Herstellung von Särgen Päpste, oft auch für die zivile oder religiöse Würdenträger und andere berühmte Personen verwendet wird. Rund Gräber, Zypressen wurden in der Regel von zwei für Erwachsene oder für Kinder isoliert gepflanzt.

Im gesamten Mittelmeerraum Süden, "der Baum der Friedhöfe," mit dem Tod, daher Ausdrücke wie "Schlafen unter einer Zypresse", also tot, und "die Zypresse, bevorzugen wir bei weitem, dass genau. "

"Falsch Zypressen"

Andere Arten werden von dem gemeinsamen Namen "Cypress" bezeichnet. Sie sind entweder Spezies zur Gattung Chamaecyparis, entfernter Verwandter der Gattung Cupressus oder Pflanzen aus der Familie der Cupressaceae mit einigen lebensechte Charaktere mit echten Zypressen gehören gehören.

  • Formosan Cypress
  • Lawson Zypresse
  • Cypress Japan oder Hinoki Scheinzypresse
  • Sawara Zypressen
  • Atlantic white cypress
  • Sumpfzypresse
  • Cypress Teichen
  • Montezuma Zypresse
  • Patagonische Zypressen
  • Siberian Cypress
  • Cypress Cordillera
  • Fujian Zypresse
  • Las Zypressen Guaitecas
  • Zypressen-Wolfsmilch
  • Santolina chamaecyparissus

Republikanischen Kalender

  • In der republikanischen Kalender, die Cypress war der Name, der 17 Tage des Monats von Frimaire zugeordnet.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha