Dario Resta

Dario Resta sagt Dolly auf der Rennstrecke von Brooklands in Surrey) ist ein US-Wohnsitz Rennfahrer Touren, italienischen und britischen nationalen Herkunft.

Biographie

Seine Karriere im Motorsport überspannt von 1907-1924.

Er nahm an der Grand Prix de France 1913 und 1914.

Er verdiente seinen wichtigsten Erfolgen auf amerikanischem Boden, wo er im Laufe des Jahres 1913 ausgewandert, mit Fahrzeugen der Französisch-Hersteller Peugeot ist Alphonse Kaufman der Importeur der Marke und die es mit der blauen Farbe Autos. Er nahm an der AAA-Meisterschaft zwischen 1915 und 1919 regelmäßig und sporadisch im Jahre 1921 und 1923, Packard).

Während seines Aufenthalts in Bakersfield, Kalifornien, schuf er eine kleine Schaltung in Buttonwillow, noch in der heutigen Geschäftswelt. Er unterbrach die Konkurrenz zwischen 1919 und 1921.

Er starben bei dem Versuch, einen neuen Geschwindigkeitsrekord von 50 Meilen für Sunbeam auf der Brooklands-Schaltung eingestellt. Die Aufgabe wurde von Malcolm Campbell 25. September desselben Jahres 1924 in Pendine Sands auf Sunbeam 350HP V12 Blue Bird abgeschlossen.

Nach dem Unfall sein Mechaniker Bill Perkins wurde ins Krankenhaus und konnte nicht den Piloten in Kenelm Lee Guinness Grand Prix von San Sebastian zu unterstützen.

Gewinnliste

Securities

  • Champion US AAA: 1916;
    • Vize-Weltmeister der Vereinigten Staaten: 1915.

AAA Siege

  • Vanderbilt Cup: 1915 und 1916;
  • Chicago Rennen: 1915 und 1916;
  • Grand Prix der Vereinigten Staaten: 1915;
  • Harkness Trophy Rennen: 1915;
  • Indianapolis 500: 1916;
  • Omaha Rennen: 1916;
  • Speedway Grand Prix: 1916;
  • Grand American Auto-Rennen: 1916;
    • 2: 1915 Indianapolis 500.

, Ernte-Autorennen Klassische Astor Cup-Rennen und vor allem die US-Grand-Prix mit Howard Wilcox in Santa Monica. Von den 15 Studien ausgewählt Champ Car AAA in dieser Saison, 10 wurden von Peugeot gewonnen, unter Resta und Aitken.)

Andere bemerkenswerte Siege und Podest

  • Sheepshead-Bucht im Jahre 1918, Peugeot;
  • Carts Klasse Grand Prix von Spanien im Jahr 1923;
    • 3 der Penya Rhin Grand Prix im Jahr 1923.

Rekord

  • Halbe Meile in 154,0 km / h auf Sunbeam.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha