Die Fantastischen Vier

Die Fantastischen Vier ist eine amerikanische Fernsehserie in 20 Episoden von 22 von Hanna-Barbera-Studios und Rundfunk zwischen 9. September 1967 und 21. September 1968 auf ABC produziert Minuten animiert. Es stützt sich auf Zeichen 1961 von Stan Lee und Jack Kirby für Marvel Comics erstellt.

In Frankreich wurde die Serie zum ersten Mal am 30. Oktober ausgestrahlt 1980 TF1 in der Show Croque Vacances als Episoden von 10 Minuten. Es wurde auf RTL Television in den Jahren 1981 und 2005 über Boomerang ausgestrahlt.

Synopsis

Während einer Weltraummission, sind Richard Reed und seine Frau Susanne, Johnny Storm and Ben Grimm mit Strahlen unbekannter Natur bestrahlt. Sie entwickeln sich bald Supermächte: Richard können ihre Mitglieder zu verlängern, Susan können unsichtbar werden kann Johnny in fliegende Human Torch und Ben Grimm drehen braucht definitiv das Aussehen einer Stein Kreatur mit herkulischen Kraft begabt. Alle vier entscheiden, ihre Kräfte in den Dienst der Gerechtigkeit und den Schutz der menschlichen Rasse, die von Kreaturen aller Art bedroht setzen ...

Fact

  • Originaltitel: The Fantastic Four
  • Französisch Titel: Fantastic Four
  • Regie: Joseph Barbera William Hanna, Charles A. Nichols
  • Szenario: Jack Kirby, Stan Lee, Phil Hahn, Jack Hanrahan
  • Animation: Alex Toth
  • Musik: Ted Nichols
  • Produktion: Joseph Barbera William Hanna, Alex Lovy
  • Produktionsfirma: Hanna-Barbera
  • Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sprache: Englisch
  • Anzahl der Folgen: 20
  • Dauer: 22 Minuten
  • Veröffentlicht :: 9. September 1967; Frankreich: 30. Oktober 1980

Distribution

Originalstimmen

  • Gerald Mohr: Herrn Fantastic / Reed Richards
  • Jo Ann Pflug: Susan Richards
  • Jack Flounders: Johnny Sturm
  • Paul Frees Ben Grimm
  • Henry Corden: Molecule Man
  • Mike Straße: Rama-Tut
  • Vic Perrin: Red Ghost
  • Tol Avery: Warlord Morrat
  • Hal Smith: Klaw

Französisch Stimmen

  • Roger Carel Richard Reed sagte: "Man-elastisch" / Doctor Doom / Klaw, Menschliches Mole
  • Catherine Lafond Suzanne "The Invisible Woman"
  • Gérard Hernandez Johnny Sturm sagt, dass "menschliche Fackel" / Klaw, Menschliches Mole
  • Peter Garin: Ben Grimm als "die Sache"
  • Claude Dasset: Molecule Man
  • Jean-Claude Michel: Rama-Tut
  • Jacques Torrens: Red Phantom / Robot Planet X
  • Francis Lax: Morrat die Skrull

Folgen

  • Klaw
  • Threat Männer mako
  • Diablo
  • Die Red Ghost
  • Invasion der Super Skrulls
  • Drei von Dr. Doom Prognosen
  • Der Tag fing alles an
  • Ein Stern
  • Prisoners of Planet X
  • Molecule Man
  • Gefahr unter dem Meer oder Gamma Doktor
  • Der Dämon Tiefen
  • Die Rückkehr des Man-taupe
  • Es begann Yancy Straße
  • Galactus
  • Mikrowelt der Doctor Doom
  • Blastaar, menschliche Bombe
  • The Terrible Tribunal
  • Rama-Tut
  • Das Cinema

Rund um die Serie

  • Wie bei den meisten Reihe von 1970-1980 gibt es zwei generische Französisch: die erste speziell für den Französisch Broadcast zusammensetzt und Noam Kaniel, der zweiten Einnahme der Instrumentalversion von der ursprünglichen amerikanischen Credits interpretiert.
  • Zwei neue animierte TV-Serie auf der Fantastischen Vier wurden 1994 und 2006 produziert.
  • In amerikanischen Comics, hat Herrn Fantastic Reed Richards Identität, sondern in der Karikatur, aus irgendeinem Grund der Vor- und Nachname vertauscht, um Richard Reed zu geben.

Derivate

45 rpm

  • Noam, Fantastic Four: die Original-Song von der TV-Show auf TF1, Adès 11 046 1980.
  • Fantastic Four gegen Diablo, CD-Buch von Roger Carel, 45s, Adès PM-9014 1981 erzählt.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha