Die Schiffbrüchigen Titanic

Die Schiffbrüchigen Titanic The Crooked Scharnier, in der amerikanischen Originalausgabe ist ein amerikanischer Kriminalroman von John Dickson Carr veröffentlicht im Jahr 1938. Dies ist 9 Roman in der Reihe, die den Charakter der D Gideon Fell. Der Roman stellt ein Rätsel geschlossenen Kammer und wird durch die Tichborne Fall einen berühmten Fall von Identitätsdiebstahl in der britischen Rechtsgeschichte inspiriert. Er erwähnte auch die berühmte Schachspieler Automaten durch Johann Wolfgang von Kempelen im achtzehnten Jahrhundert entworfen.

Zusammenfassung

Geboren im Jahre 1898 und der zweite Sohn von Sir Dudley und Lady Farnleigh John Farnleigh ist eine wilde Jungen und muffig, die bald zieht den Hass auf seinen Vater. Kaum fünfzehn, seine Eskapaden mit einem Mädchen führen Hostel Sir Dudley ihm einen amerikanischen Cousin zu senden, um seine Ausbildung ohne Gefährdung makellosen Ruf Farnleigh Kent abzuschließen. Von seinem Vormund, Kennet Murray, das Kind geht auf der Titanic im Jahr 1912. Während der Schiffbruch begleitet, in der Verwirrung, werden sie voneinander getrennt. Sie treffen sich wieder, obwohl beide unter den Überlebenden. Murray zog dann nach Bermuda und John verbrachte seine Jugend auf einem Colorado Farm.

In den letzten Jahren des Ersten Weltkrieges, John Farnleigh nur kämpfen auf dem Kontinent, aber kehrte nach Amerika ohne zu sehen, England. Nach dem Tod von Lady Farnleigh im Jahr 1926 und bis zu seinem, vier Jahre später, Sir Dudley wird immer gegen die Rückkehr seines zweiten Sohnes, und dies ist die einzige ältere, der junge Dudley, dass 'reife Titel und Domain-Hänge Chart. Wenn Lungenstauung herrscht Dudley 1935 wurde John von Amerika erinnert, über 25 Jahre nach seiner Abreise in den Besitz seines Erbes zu nehmen. Er heiratete kurz nach Molly Bishop, einem reichen Nachbarn er als Kind kannte, und das Paar weiß, gute Tage.

Aber eines Tages ein Fremder, von einem Rechtsanwalt flankiert, nur ihre Rechte: sie behauptet, der wahre Herr John Farnleigh up und wirft ihm vor, ein Betrüger, der die Verwirrung bei der Titanic für verwendet wurde imitieren. Brian Seite, ein Freund der Familie, der die Geschichte erzählt, ist von der Nachricht aufgeregt, zumal er immer geglaubt, um die realen Sir John Farnleigh sein, wurde kurz nach unter ungeklärten Umständen ermordet: er hatte Kehle durchschneiden neben einem Teich auf dem Schotterweg und verlassen den Garten seiner Residenz. Dann ist es eine Steuerung, die den Terror im Hause Farnleigh Schließen trifft. Glück im Dorfgasthaus, die Seite Brian abstammen Fell bleibt auch der Arzt, mit der Hilfe von jungen schottischen MacAndrew Inspektor Andrew Elliot, beabsichtigt, Licht an diesem Fall ist es schnell bindet an ein anderes zu vergießen Mord in der Region verpflichtet, mehrere Monate vor, und einige haben wollte, um ein wenig zu schnell zu einem Hexenkult verknüpfen.

Features Novel

Der ursprüngliche Titel, The Crooked Scharnier, das Scharnier wörtlich krumm, verdrehte Gelenke, oder, im weitesten Sinne, Lodgepole-Mechanismus. Dieses Element bezieht sich auf eine Kindheitserinnerung an einer der Protagonisten und kann auch als Metonymie der SPS Besorgnis in der Geschichte gegenwärtig zu sehen.

Dies ist der erste Roman von John Dickson Carr in Frankreich veröffentlicht wurden und eines seiner Werke auf ein Puzzle Meister in geschlossenen Raum mit drei Särgen wird geschlossen und La Flèche gemalt, nach einem Expertengremium einberufen Edward D. Hoch im Jahr 1981.

Editions

  •  John Dickson Carr, The Crooked Hinge, New York, Harper, 1938 Amerikanische Ausgabe
  •  John Dickson Carr, The Crooked Hinge, London, Hamish Hamilton 1938 britische Ausgabe
  •  John Dickson Carr und Paul Jean Hugues, The Castaway Titanic, Paris, New Critical Review, coll. "Der Footprint No 174", 1939 255 p.
  •  John Dickson Carr und Paul Jean Hugues, The Castaway Titanic, Paris, Der Meister des Buches, coll. "Die Mark-33 Richtliniennummer" 1949, 222 p.
  •  John Dickson Carr und Paul Jean Hugues, The Castaway Titanic, Paris, Librairie des Champs-Élysées, coll. "The Mask. Die Meister des Kriminalromans. Kein 1891 ', 1987, 220 p.
  •  John Dickson Carr und Paul Jean Hugues, The Castaway Titanic ", in" JD Carr, vol. 2 - Dr. Fell, Paris, Librairie des Champs-Élysées, coll. "Das Integral Maske. "1992 1084 p. Diese Edition bietet Übersetzung von Johannes Paul Hughes, überprüft und von Daniele Grivel abgeschlossen. Darüber hinaus ist die Sammelband erfüllt folgende Romane: Drei Särge wird geschlossen, der Mord an Tausendundeine Nacht, um die Toten zu wecken, die Castaway Titanic, Die Schulter Augen
  •  John Dickson Carr und Paul Jean Hugues, The Castaway Titanic, Paris, Polarkreis, coll. "Mystery", 2001 220 p.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha