Die Stille vor Bach

Die Stille vor Bach ist ein spanischer Film von Pere Porta gerichtet ist, im Jahr 2008 veröffentlicht.

Synopsis

Die Stille vor Bach, ein Werk des katalanischen Regisseurs von 78 Jahren untersucht, mit Fantasie verbindet die Musik von Bach kann mit bewegten Bildern haben, und der Ort dieser Musik in Europa. Shot in drei Sprachen zwischen Barcelona, ​​Leipzig und Dresden, reist der Film Raum und Zeit, Bach-Werk in Leipzig als Kantor im Jahre 1723, zu unserem XXI Jahrhunderts in Europa, mit kurzen Sequenzen, diverse mit subtilen Links.

Fact

  • Titel: Die Stille vor Bach
  • Originaltitel: Die Stille vor Bach
  • Spanisch Titel: El Silencio antes de Bach
  • Regie Pere Porta
  • Szenario: Pere Porta, Carles Santos, Xavier Albertí
  • Produktion: 59 Filme, Pere Porta, Pascual Otal
  • Musik: JS Bach, Felix Mendelssohn, Ligeti
  • Foto: Tomas Pladevall
  • Sound: Albert Manera
  • Montage: Oskar Gómez
  • Sets: Quim Roy
  • Kostüme: Montse Figueras
  • Herkunftsland: Spanien
  • Format: Color - 2.35: 1 - Dolby Digital - 35mm
  • Genre: Musical
  • Dauer: 102 Minuten
  • Erscheinungsdatum: 19. November 2008 in Paris

Distribution

  • Alex Brendemühl: Trucker
  • Christian Brembeck: J. S. Bach
  • Féodor Atkine: Piano Verkäufer
  • Christoph Biller George: Cantor von St. Thomas
  • Georgina Cardona: Cellist
  • Lucien Dekoster: Piano Tuner
  • Beatriz Ferrer-Salat: Amazone
  • Gertrud Kossler: Client
  • Fanny Silvestre: Anna Magdalena Bach
  • Lina Lambert: Mutter von Mendelssohn
  • Daniel Ligorio: Felix Mendelssohn
  • Jordi Llordella: Freund Mendelssohn
  • Ferran Ruiz Sohn Bach
  • Thomas Sauerteig: Friend Cellisten
  • Franz Schuchart: Tourist Guide
  • Christian Atanasiu: Butler
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha