Domaine du Mont d'Arbois

Die Fläche des Mont d'Arbois ist ein Luxus-Resort in Megève, Haute-Savoie.

Geschichte

Der Mont d'Arbois Domain wird von Noémie de Rothschild erstellt. In den 1920er Jahren, Rekonvaleszenten, wurde sie für einen Wintersportort, der mit den Schweizer Ferienorten, einschließlich St. Moritz konkurrieren suchen. Sie baute in Megève Hotel, das im Jahre 1922 unter der Schirmherrschaft von König Albert I. von Belgien eröffnet. Ort der privilegierten Urlaub Aristokratie vor dem Krieg, es beherbergt heute ein Luxustourismus. Es wird von der Baronin Ariane de Rothschild geleitet.

Institutionen

Der Mont d'Arbois Bereich umfasst:

  • Der Mont d'Arbois *****, klassifiziert Relais et Châteaux, mit zwei Nebenhaus mit Luxussuiten.
  • Das Spa im Chalet du Mont d'Arbois, mit beheiztem Schwimmbad 28 ° C Indoor / Outdoor-
  • Golf du Mont d'Arbois *** Land
  • Die 1920 Gourmet-Restaurant
  • La Taverne, Grillrestaurant
  • Die ideale Bergrestaurant an der Spitze des Mont d'Arbois
  • Das Gourmet-Restaurant Küste 2000 auf den Hängen der Coast 2000 entfernt
  • Das Clubhaus des Domaine du Mont d'Arbois, Bar und Restaurant unten den Hängen des Monte Arbo
  • Golf du Mont d'Arbois ältesten stilisierten Berg-Golfplatz.

Golf-Turnier

Jeden Spätsommer seit 2002, begrüßt die Green Velvet einen europäischen Wettbewerb auf dem 18-Loch-Platz, verteilt über mehr als fünfzig Hektar des Anwesens.

Im Winter, im Februar seit 2001, das Golf von Mont d'Arbois verfügt über die größte Golfturnier auf Schnee: Schnee Golf Cup.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha