Edward Logereau

Edward Logereau ist ein Französisch Regisseur, geboren 14. Februar 1925 in Paris.

Biographie

Ehemaliger Schüler des IDHEC Logereau Edward begann seine Filmkarriere Regie kurze Dokumentarfilme Steuer Filme. Es wird mit zwei Spielfilme in den 1960er Jahren und arbeitete dann für das Fernsehen.

Filmographie

  • 1947: Ein Sommertag in Lappland
  • 1947: Spitzbergen
  • 1949: Die Eisenstraße
  • 1951: Paris erwacht
  • 1952: Die Kathedralen von Frankreich mit den Jahreszeiten
  • 1953: Die Rettung Tiere
  • 1955: Die romanische Frankreich
  • 1955: Die Sonne geht im Osten auf, nach Hause ...
  • 1957: Französisch Suite Andre Jolivet
  • 1958: Die Romane Maler
  • 1958: Das Böse andere
  • 1958: Fall Pastoral
  • 1959: Sie haben nichts gegen die Jugend?
  • 1960: Haben Sie die Vendée erfahren?
  • 1961: Tomorrow Rouergue
  • 1963: Die Maas Krieg, Peace River
  • 1964 Paris Geheimnis
  • 1968 La Louve Solitaire
  • 1973: The Blue aus dem Grab
  • 1974: Der Engel des toten Fluss
  • 1979: Der Triumph der Liebe
  • 1980: Liebesbriefe auf blauem Papier
  • 1980: Der Täuscher von Sevilla
  • 1980: Audience
  • 1980: Eröffnung
  • 1982: Der Teddybär
  • 1983: Die Disteln des Hügels
  • 1983 Lily Lamont
  • 1983: Die Entourloupe
  • 1989: Sturm auf dem Kanal

Mini-Serie

  • Roosters Mitternacht mit Claude Brosset
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha