Ein Fremder

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 8, 2018 Paul Lorenz E 0 0

Man High Plains ist ein amerikanischer Film von Clint Eastwood, im Jahr 1973 veröffentlicht.

Erste westliche von Clint Eastwood, nimmt der Film die Mythologie der Mann ohne Namen ist bereits in der Trilogie Sergio Leone verwendet: eine Handvoll Dollar, für ein paar Dollar mehr und Zwei glorreiche Halunken. Der Film wird auch von der Arbeit mit einem anderen Regisseur Don Siegel inspiriert.

Synopsis

In der Wüste des Wilden Westens, einem Fremden, ganz in Schwarz gekleidet, kamen am Lago, einem Dorf von Banditen terrorisiert. Schnell griff sich selbst, wird der Mann ohne Identität bald seine Präsenz tötete drei Angreifer, während er beim Friseur war. Herauskommen, er absichtlich schob Callie, sie zu beleidigen und namenlosen Mann nimmt ihn in einer Scheune und vergewaltigt. Beeindruckt und erschreckt von dem Charakter, werden die Menschen ihn bitten, drei weitere Banditen, Stacey Bridges and Borders Bill Cole Carlin die geschworen haben, die Stadt zu zerstören töten. Der Sheriff bot ihm unbegrenzten Kredit, um den Vorgang abzuschließen. Er ging dann in der Lebensmittelhändler gibt Süßigkeiten indische Kinder, Decke stapeln ihrem Vater und Zigarillos hand für ihn. Dann ging er zu dem Schuster und nimmt neue Stiefel und einen neuen Sattel. Dann geht er in den Salon und bietet allgemeine Führungen und ernennt Mordechai, der Zwerg, der beim Friseur Sheriff arbeitet. Wir lernen in dem Film, wie der ehemalige Polizeichef wurde von Banditen Wimpern getötet.

Der namenlose Mann organisiert die Verteidigung und requiriert die meisten Männer in der Stadt für die Ausbildung. Er bittet die mexikanischen Zimmerleute, um eine Festtafel herzustellen, 18 Paare von Blättern und 750 rote Lackdosen. Sie nehmen das Holz der Scheune Manager des Hotels in der Stadt. Sie verteidigt. Aber der namenlose Mann ist es egal, und bat ihn, seine Kunden von seinem Hotel zu vertreiben. Traders Revolte. Es wird gelernt, dass die Banditen durch das Töten der ehemalige Sheriff nicht stillschweigende Komplizenschaft der Bewohner der Stadt zu sprechen, und dass sie nicht eingreifen müssen.

Inzwischen wurden die drei Desperados aus dem Gefängnis und Kopf zu Lago freigegeben. Auf dem Weg treffen sie auf drei Reisende mit drei Pferden. Sie töten und stehlen ihre Pferde und Kleidung. Auf dem Weg, eines der Pferde schwächt und sie ihn zu töten.

Nach der Übernachtung mit Callie, Händler zu sammeln. Einige versuchen, überrascht im Ausland ermorden durch ihn zu schlagen mit Stöcken in seinem Hotelzimmer. Ausländische Replik Strahl sein Zimmer und das Besiegen eines nach dem anderen die Angreifer. Nur der Teamleiter, Morgan Allen, gelingt die Flucht. Der Bürgermeister der Stadt, um für den Akt der Angreifer zu entschuldigen, bietet einen Kopf, Auslandsnachfrage nach Gehör oder überhaupt nicht. Indem Sie auf sein Zimmer, fängt er die Frau des Wirtes, Sarah Belding, versucht sie zu widerstehen, aber schließlich gab nach. Sie erzählt ihm von dem Tod von Duncan Marschall. Die Leute in der Stadt sind beschlagnahmt, um die Toten zu begraben und malen die Stadt rot. Die ausländische Marke rot auf dem Eingangsschild der Stadt "Hell", die "Hölle". Wir können den Grund für den Tod von Duncan Marschall zu verstehen. In der Tat, er entdeckt hatte, dass die Mine war Staatseigentum und sollte in der Regel geschlossen. Lago Das Volk hat die drei Gangster bezahlt, ihn zu ermorden.

Inzwischen Morgan Allen, am Arm verwundet, kommt zu dem Treffen der Gangster. Er verhandelte mit ihnen. Stacey will, dass er ihm die Kombination der sicheren, das Geld zu nehmen, um zu geben. Allen weigert Stacey tötet. Der namenlose Mann beobachtet die Szene aus der Spitze eines Hügels und zu erschießen. Er reißt das Ohr von einem von ihnen und starten Dynamit. Dann kehrte er nach Lago.

Die Desperados in die Stadt kommen und sehen das Bankett zu Ehren vorbereitet. Sie gehen in den Salon und bedrohen die Einwohner. Als plötzlich, fängt einen Schub Borders Bills Hals und zieht. Die beiden anderen gehen und finden, dass ihre Komplizin wurde von Geißelung gehängt. Erschlagen einer nach dem anderen namenlose Mann. Schließlich Mordechai Schatten Lewis Belding, die in den Rücken, um im Ausland zu töten wollten.

Fact

  • Originaltitel: High Plains Drifter
  • Französisch Titel: High Plains Drifter
  • Regie: Clint Eastwood
  • Drehbuch: Ernest Tidyman, Dean Riesner
  • Kamera: Bruce Surtees
  • Art Direction: Henry Bumstead
  • Schnitt: Ferris Webster
  • Sets: George Milo
  • Kostüme: James Gilmore, Joanne Haas, Glenn Wright
  • Make-up: Joe McKinney und Gary Morris
  • Musik: Dee Barton
  • Produktion: Robert Daley
    • Produzent: Jennings Lang
  • Produktionsunternehmen: Die Malpaso Company und Universal Pictures
  • Vertriebsgesellschaften: Universal Pictures, Cinema International Corporation
  • Herkunftsland:
  • Originalsprache: Englisch
  • Format: Color - 35 mm - 2.35: 1 - Mono
  • Genre: Western
  • Dauer: 105 Minuten
  • Starttermine:
    • : 22. August 1973
    • Frankreich: 23. August 1973

Distribution

  • Clint Eastwood: The Stranger
  • Verna Bloom: Sarah Belding
  • Mariana Hill: Callie Travers
  • Billy Curtis: Mordecai
  • Mitchell Ryan: Dave Drake
  • Jack Ging: Morgan Allen
  • Stefan Gierasch: Bürgermeister Jason Hobart
  • Ted Hartley: Lewis Belding
  • Walter Barnes: San Sheriff Shaw
  • Geoffrey Lewis Stacey Brücken, Off-the-Gesetz
  • Dan Vadis: Dan Carlin
  • Scott Walker: Bill Borders, off-the-Gesetz
  • Anthony James Cole Carlin, off-the-Gesetz
  • John Hillerman: Schuster
  • Reid Cruickshanks: Büchsenmacher
  • William O'Connell: der Friseur
  • Paul Brinegar: Lutie Naylor
  • Richard Bull: Asa Goodwin
  • John Hillerman: Gehäuse
  • Buddy Van Horn: Marshal Jim Duncan
  • Robert Donner: der Prediger

Herstellung

Entstehungsgeschichte des Films und schießen

Ernest Tidyman, der das Drehbuch schrieb, hatte zuvor gewann den Oscar für Bestes adaptiertes Drehbuch im Jahr 1972 für Französisch Connection. Das Szenario wird mit schwarzem Humor und Allegorien durch den Einfluss von Sergio Leone beeinflusst getönt.

Die Dreharbeiten dauerten 6 Wochen und endete zwei Tage vor dem vorgesehenen Termin. Budget des Films war auch niedriger als das, was wir erwartet hatten. Dies ist der zweite Film von Clint Eastwood, das erste Sein Sadistico und seine ersten westlichen.

Die Grabsteine ​​des Friedhofs tragen die Namen der Filmemacher Sergio Leone und Don Siegel Brian G. Hutton. In diesem Zusammenhang sagte Clint Eastwood: "Ich vergrub mein Direktoren. "

Der Lago Dekor wurde am Ufer des Mono Lake, nur 300 Meilen von Hollywood gebaut, in der Sierra Nevada von Kalifornien. Ein Team von sechzig Menschen arbeiteten zehn Stunden am Tag für acht Tage, um 14 Häuser und ein Hotel zu bauen.

Distribution

Wir finden in diesem Film der Schauspieler Geoffrey Lewis noch mit Clint Eastwood zu drehen viermal.

Richard Bull, der die Rolle des Leichenbestatter spielt, wurde später durch die von Mr. Oleson in der Fernsehserie Little House on the Prairie bekannt.

Auch bei der Verteilung John Hillerman DAND die Rolle der Schuster, der später in der Magnum-Serie Higgins spielen

Ausgang

Box Office

Der Film insgesamt in den Vereinigten Staaten. In Frankreich wird der Film insgesamt 790 646 Einträge.

Kritischer Empfang

Der Film wird von der Motion Picture Guide als eine der besten Western der 1970er Jahre in Frankreich berücksichtigt, schrieb Olivier Père in Les Inrockuptibles "Eastwood ist immer noch verantwortlich für die Leone Stil, sondern auch die barocke Siegel. In seinem Bildersturm, der Film ist in einem Zwischenstadium der Arbeit. "

Comments

Themes

Erste von vier Eastwood-Western zu realisieren, die High Plains Drifter vereint alle Themen, die der Regisseur in seinen Arbeiten zu entwickeln, einschließlich der von Rache, die das Herzstück Der Texaner und Unforgiven sein wird. Auch der Charakter des ausländischen vorwegnimmt, dass der Pastor Pale Rider, der einsame Reiter. Unfähig, Mittelmäßigkeit und Feigheit der Menschen zu vergeben, im Ausland zu zwingen, ihre Stadt zu malen rot und benennen Sie "Hell" und als Bürgermeister und Sheriff, ihre üblichen Prügelknaben, ein Zwerg ernannt. Alle diese Bilder und Symbole geben dem Film eine Dimension sowohl der Dämmerung und fantastisch.

Die Identität des fremden

Im allerletzten Szene, als der Fremde Stadt verlässt, trifft er Mordecai beschäftigt Einsatzname des ehemaligen Sheriff Duncan, auf seinem Grabstein. Mordechai sagte ihm, er seinen Namen kannte. In der ursprünglichen Version, antwortet der Stranger "Ja, wissen Sie."

In Überspielen Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch im Ausland antwortet: "Das ist die, die Sie ernsthaft, dass meines Bruders Kümmern Sie es ..." Diese Version ist eigentlich das Original-Skript des Films. Das Ende wurde geändert, um die Hypothese möglich Bruder erlauben, sondern auch helfen, sich vorzustellen, dass der Fremde ist ein rachsüchtiger Geist.

John Wayne

Nach dem Release des Films, Clint Eastwood bot an John Wayne zu einem westlichen zusammen. Letztere antwortete in einem Brief, dass sein Film war zu heftig, und es war zu mehr als ältere revisionistischen Western. Eastwood hat sich nicht auf diese Kritik reagiert, aber es mit einer möglichen gemeinsamen Projekt beendet.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha