Endokrine Drüse

Eine endokrine Drüse ist ein inneres Organ, die Hormone in die Blutbahn, die dann ihre spezifischen Wirkung ausüben auf Organe absondert - oder Zell - Fernziel. Hormone wirken als Botenstoffe, die Regulierung viele Körperfunktionen wie Wachstum, Entwicklung, Fortpflanzung, Stoffwechsel, Blutdruck, Blutzucker und Flüssigkeitshaushalt. Endokrinen Drüsen sind in den meisten Tieren, auch in wirbellosen Tieren.

Endokrine Funktion

Die Tiere müssen, zusätzlich zu Immunsystems, zwei großen Netze der internen Kommunikation: Nervensystems und des endokrinen Systems. Das endokrine System sendet seine Nachrichten über die Sekretion von Hormonen, in der Regel von Peptiden oder Proteinen, während das Nervensystem verwendet die Neuronen, die Neurotransmitter freisetzen in den Synapsen der Nervenimpulse an andere Neuronen übertragen. Aber beide Systeme haben tiefgreifende Zusammenhänge, da einige Neuronen auch synthetisieren Peptide, wie Neuropeptide, die dann in den Blutstrom freigesetzt bekannt: zum Beispiel, bei Säugern, die Nervenfasern hypothalamische Somatostatin oder thyreotropen Hormonfreisetzung in der Median Eminenz ihre Sekretion Produkte, die die Hypophyse über die Türsystem Schiffen zu erreichen.

Das endokrine Drüsenepithelien kann in der Form:

  • auch individualisierte endokrinen Drüsen
  • Cluster von endokrinen Zellen
  • gestreut wird, in anderen Organen diffundiert.

Einige Drüsen sind amphicrines, das heißt, sie sind beide endokrinen und exokrinen als der Keimdrüsen oder der Bauchspeicheldrüse, sezer in die äußere Umgebung, in der Regel durch die Ausführungsgänge.

Bei Säugetieren sind die endokrinen Drüsen reinen Schilddrüse, Nebenschilddrüse, der Nebennieren, der Hypophyse, die Zirbeldrüse. In Arthropoden gehören Drüse Mauser.

Schließlich kann anderen Einrichtungen auch eine gewisse Rolle endokrine beispielsweise Zellen aus Fett absondern Leptin; Eierstöcke und Hoden produzieren natürlich Gameten aber sie haben auch eine endokrine Funktion.

Während der Schwangerschaft spielt die Plazenta auch die Rolle von einer endokrinen Drüse; es wird der Hauptproduzent von Steroidhormonen. Hormone, die von diesen Drüsen können Peptide oder Proteine ​​sein, Steroiden, wie Östrogen, Progesteron und Testosteron; oder Aminosäurederivate wie Schilddrüsenhormone.

Liste der wichtigsten endokrinen Drüsen bei Wirbeltieren

  • Hypothalamus
  • Hirnanhangsdrüse
  • Nebennieren-
  • Schilddrüse
  • Eierstock oder Hoden
  • Parat
  • Bauchspeicheldrüse
  • Thymus

Die wichtigsten endokrinen Drüsen in Wirbellosen

  • Mauser Drüse
  • Eierstock oder Hoden
  • Allato-Herzkomplex
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha