Entwurf eines Vertrags über die Europäische Union

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Juni 20, 2017 Lina Immerig E 0 26

Zum ersten Mal in allgemeiner Wahl im Juni 1979 gewählt wurde, nahm das Europäische Parlament 14. Februar 1984 den Entwurf eines Vertrags zur Gründung der Europäischen Union, auch genannt Spinelli-Projekt. Das Projekt wird teilweise inspirierte den Entwurf einer Europäischen Politischen Gemeinschaft die sich aus der Ad-hoc-Versammlung zum Zeitpunkt der vorgeschlagenen Europäischen Verteidigungsgemeinschaft. Die Abgeordneten wollen ihre neue Legitimität zu genießen, um den Aufbau eines politischen Europas voranzutreiben.

Das Projekt ist vor allem auf die Wirkung des italienischen Mitglied Altiero-Spinelli-. Er gründete im Jahr 1980 die "Crocodile Club", nach dem Restaurant in Straßburg, wo er anderen föderalistischen Tendenz MdEP erfüllt benannt.

Eine Auflösung von 9. Juli 1981 auf Ersuchen des Parlaments Institutionellen Ausschusses an einem Vertragsentwurf zu arbeiten. Spinelli war der Berichterstatter dieser Arbeit. Parlament fordert auf dieser Grundlage, 14. September 1983, das Schreiben eines Vertragsentwurfs.

Die Versammlung nahm den Entwurf einer 14. Februar 1984 um 237 Stimmen gegen 31 Enthaltungen mindestens 43.

Der Vertragsentwurf setzt ein Ziel eines Bundes Union. Er entwickelte sich die Gemeinschaftsorgane, legt Subsidiaritäts verallgemeinert das Votum der Rat mit qualifizierter Mehrheit. Das Projekt steht auch Gesetze und Vorschriften. Das Europäische Parlament erhält Mitentscheidungsbefugnisse, Verfahren, das nicht zu der Zeit existiert.

Die Spinelli-Entwurf fordern auch die Vollendung des Binnenmarktes in den Vertrag von Rom.

Die Regierungen haben nicht an der Ausarbeitung dieses Vertrages beteiligt und kann nicht ratifiziert werden. Es ist nicht das Herzstück der Kampagne für die Europawahlen am 14. und 17. Juni 1984.

Aber François Mitterrand, Präsident der Französisch Republik, die dann den Vorsitz des Europäischen Rates erklärt sich bereit, das Parlament, 24. Mai 1984, das Projekt zu unterstützen. Die Mitgliedstaaten werden dann verpflichten, eine Reflexion über die institutionelle Reform der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, die ihren Höhepunkt im Jahr 1986 mit der Einheitlichen Europäischen Akte.

Ergänzungen

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha