Eric Adjetey Anang

Eric Adjetey Anang

Am Fuße des heiligen Herzens, Paris, Februar 2012

Ergänzungen

  • Offizielle Website: class = "navbar noprint grenzt" style = "border-color: #EEEEFF; border-width: 1px;"> Wechsel

    Ihr Browser entweder hat JavaScript abgeschaltet oder es keinen unterstützten Player.
    Sie können den Clip herunterladen oder einen Spieler, um den Clip in Ihrem Browser spielen.

    Eric Adjetey Anang ist ein Bildhauer im Jahr 1985 in Teshie, Ghana, wo er lebt und arbeitet, geboren.

    Biographie

    Im Jahr 2001 führte er ein Bildungsprojekt die Einführung der figürlichen Särge mit der Gidan Makama Museum Kano in Nigeria und der Französisch-Allianz in der Stadt.

    Im Jahr 2005, nach Abschluss seiner Schulbildung, in der Hand nahm er den Workshop Kane Kwei war von seinem Großvater Seth Kane Kwei erstellt. Innerhalb weniger Jahre wurde er einer der kreativen Künstler der bekanntesten Fantasy-Särge von Ghana.

    2009 kann als das Jahr beginnt wirklich die internationale künstlerische Karriere von Eric Adjetey Anang werden. Seine Werke sind die Stars der Werbeclip für das Aquarius Sportgetränk auf dem spanischen Markt. Er beteiligt sich an der Boulevard Amandla Projekt in Antwerpen, Belgien und Gastgeber ein Haus für den Künstler Michael Desforest Lehrer im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der Oregon College of Art and Craft in Portland.

    Im Januar 2010 nahm Eric im Kunstprojekt Bitte nicht bewegen! in Teshie von Französisch Fotograf Guy Hersant geführt. Am Ende des Jahres, stellt es Designern von Ghana bei der World Festival of Negro Arts in Dakar.

    Es wird auch in der anthropologischen Forschung über die Ga Menschen mit Roberta Bonetti und History Department für Anthropologie der Universität von Bologna in Italien beteiligt.

    Bei 24 wird Eric Adjetey Anang von Jean-Christophe Servant als "Modell für afrikanische städtische Jugend" in einem Artikel in Le Monde Diplomatique, zitiert. Sam Cambio hat das Gedicht gewidmet Ghana

    Seine Arbeiten sind in öffentlichen und privaten Sammlungen in Europa, den Vereinigten Staaten und Kanada, Japan präsent. Es kann auf das Konzept der ephemere Kunst verglichen werden, bei gleichzeitiger Erhöhung Industrial Design.

    Über diese internationale Anerkennung unter seinen Ruf eines der besten figürlichen Särgen Hersteller behielt er. Seine Anerkennung als Künstler ist in der Herstellung in Ghana. Reisebüros mit seinem Atelier Besuch dazu beitragen, dass.

    Eric Adjetey Anang ist Mitglied der Stiftung für zeitgenössische Kunst seit 2007 und ein assoziiertes Unternehmen aus der ADAGP seit 2010.

    Ausstellungen, Medien

    2014

    •  Reportage Abenteuer Leben für die Erteilung der deutschen Kanal Kabel eins
    • Organisation eines dreimonatigen Aufenthalts in der Werkstatt für Koroma-Laure Le Bras, student ENSCI von Paris.
    •  Conference MFA AC + D Studio, Portland, Oregon - USA
    •  Wohnsitz von einer Woche an der Iowa State University, Ames, Iowa - USA.
    •  alTURNatives Gruppenausstellung im Zentrum für Kunst in Holz, Philadelphia, Pennsylanie - USA.
    •  Wohnsitz seit einer Woche am College of Liberal Arts, University of New Hampshire, Durham, New Hampshire - USA.
    •  Zwei Monate Residency im Zentrum für Kunst in Holz, Philadelphia, USA.
    • Der BIC-Unternehmen in ihrem Jahresbericht stellt die Arbeit von sieben internationalen Künstlern wie Eric Adjetey Anang.
    •  Artikel in der kenianischen Wirtschaftstageszeitung.
    •  Steuern zwanzig Särge für das neue Museum des Todes Moskau, seinen Besitzer Alexander Donskoi

    2013

    • Die Werkstatt der Arbeit Präsentation Qualitäten von Grundschule und der Hochschule. Cyril Bourgeois, Körper und Arbeit. In Visual und menschlichen Körper. Seite 22. CRDP der Académie de Besançon, Frankreich. ISBN 978-2-84093-230-7
    •  Die Fantasie der Särge Kane Kwei: Kapitel Valentin Triponez um Eric Adjetey Anang gewidmet. Von Momongabox veröffentlicht Tod Zine Künstlerbuch, auf der Messe Tokyo 2013 Kunstbuch eingeführt.
    •  Abebuu adekai, Särge wie nirgendwo sonst: die Französisch Allianz Exposition Accra, die erste Einzelausstellung eines Designers Särge in Ghana. Luis Filmprojektion Nachbin Der Meister von Särge.
    •  Pecha Kucha Präsentation in Aalborg, Dänemark.
    •  Besetzen Utopia vierundzwanzig Särge in Ghana für die Aufnahmen gemacht Festival, und zwei vor Ort in Dänemark in Zusammenarbeit mit der Hip-Hop-Künstler Lars Pank.
    •  Artikel in der dänischen Tageszeitung Politiken.
    •  Artikel in der kanadischen Zeitung Globe and Mail
    •  Artikel Subway Griechenland
    • Afrofuture - Teilnahme an der Mailänder Designwoche.
    •  Gehen in Style - Interview auf CBS News Sunday Morning von Seth Doane, Erste Ausstrahlung in den USA 17. März 2013.
    •  Der Master of Särge - 26 Minuten Dokumentarfilm von Luis Nachbin / Matrioska Filmes gerichtet für GloboTV

    2012

    • Eric Adjetey Anang wird von Klaus Guingand eingeladen, Ghana für die World Art Warnung Projekts darstellen. Es schafft eine Original-Stück für das Projekt, an dem 200 Künstler aus 200 verschiedenen Ländern oder Gemeinden.
    •  Artikel auf der Website der Deutschen Radio domradio
    •  Daily Mail Artikel
    •  Live-Telefoninterview von Jay Thomas auf Sirius Satellite Radio.
    •  Lassen Sie uns feiern Beerdigungen mit unseren besten Lächeln! - Film dokumentarischen Fiktion Japanisch, mit Eric Adjetey Anang und Rieko Saibara. 60 Minuten. TVMAN Realisierung UNION / NHK, auf NHK BS Premium-ausgestrahlt.
    • Durchführen einer benutzerdefinierten Sarg Rieko Saibara japanische Mangaka.

    2011

    • Ausstellung der beiden Särge für die Museum of Art Novosibirsk World Funeral unter der Nekropole Ausstellung in Moskau
    • Ausgehen in style - 10 Minuten Dokumentarfilm von dem jungen englischen Regisseur Zoe Elliott-Shircore.
    • Residenz von vier Wochen im Portland, Oregon auf Einladung von Oregon College of Arts and Crafts und Catlin Gabel School. Animation Workshops mit Studenten das Erreichen einen Sarg in situ und Konferenz.
    • Artikel auf der Website von France Television
    • Aufgefordert werden, eine in situ Sarg auf die Gwangju Design Biennale erstellen
    • Organisation eines zweimonatigen Aufenthalts in der Kane Kwei-Workshop für South Carolina Designer Benjamin Rollins Caldwell
    • Dreiwöchigen Aufenthalts im Museum of Funeral Kunstwelt Novosibirsk
    • Installieren eines Fischsarg im Royal Ontario Museum, anlässlich des World Museum Day
    • Artikel in der Papierausgabe des Mondomix und auf der Webseite des gleichen Zeitschrift

    2010

    • Auf CNN International und Rutsche gezeigten Video unter der "Inside Africa" ​​Programm CNN
    • Artikel in der kanadischen Zeitschrift Spezzatino
    • Reportage für France 24
    • Bestellen Sie eine Skulptur, die ein Lebensmittelgeschäft von der Archäologie-Abteilung der University of Ghana in Legon für das Pitt Rivers Museum, Oxford.
    • 26 Minuten TV-Bericht über GBC - GTV, National Television of Ghana.
    • Österreichischen Zeitung

    2009

    • Öffentliche Ordnung - ein Sarg. Royal Ontario Museum, Toronto, Kanada.
    • Ghana: Benutzerdefinierte Gräbern - 52 Minuten Dokumentarfilm. Direktor Philippe Lespinasse. FTV Pole TV5 / Wide Angle Productions, Frankreich.
    • TV-Show 26 Minuten des Workshops. El Mondo TV. Madrid, Spanien.
    •  Särge in Ghana Kunstausstellung in Antwerpen, Belgien - Online-Artikel über die Beteiligung des Workshops zum "Boulevard Amandla" Betrieb.
    • Stunden-Radio-Programm in die Werkstatt und der ghanaischen Dichter Nii Aye leben in London gewidmet. Radio Zentral, Antwerpen, Belgien.
    • Steuern acht Särge - Private collector. Los Angeles, CA, USA.

    2008

    • Moment mit Mo Abudu - TV Ausgabe von einer Stunde auf die Workshop-Produktionen. Studios M-Net TV. Lagos, Nigeria.
    • Bestellen zwei Särge. Private collector, Niederlande.
    • Interview mit Eric Adjetey Anang. Arte Television, Deutschland.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha