Eudes de Toulouse

Eudes de Rouergue etwa 832 geboren, starb in 918 oder 919 war Graf Graf von Toulouse und Rouergue

Biographie

Ehe und Kinder

Eudes ist der Sohn von Raymond I, Graf von Rouergue und Toulouse, Vicomte von Limoges, Graf de Quercy

Er heiratete etwa 860 mit Garsinde Albi, Albi Erbin, die er hatte:

  • Raimund von Toulouse II, Graf von Toulouse 918-924
  • Ermengaud von Rouergue, Graf von Rouergue 918-937

Andere hypothetische Nachkommen

Der Genealoge Szabolcs Vajay vorgeschlagen, in einem Artikel im Jahr 1980 veröffentlicht wurde, um Garsinde Gräfin, die Frau des Grafen von Barcelona Wilfred Borrell, einer Tochter von Eudes Grafen von Toulouse und seine Frau Garsinde von Albi zu machen. Er unterstützt diese Hypothese auf Onomastic Argumente: Erstens, die Garsinde Namen, die Frau von Wilfred Borrell dann mit seiner vermeintlichen Mutter, der Frau von Eudes teilen würde; Dann wird der Name des Grafen Richilde Paar gab ihre Tochter, die in Barcelona Familien bisher unbekannten war: Vajay soll ein Albigenser Herkunft zu nennen, so mütterlich. Die These von der Toulouse aus dem Gräfin Garsinde durch Vajay entwickelt hat sich jedoch sukzessive durch Martin Aurell und Christian Settipani, die, dass die Richilde Vornamen hatte zuvor von einer der Schwestern von Wilfred Borrell geführt erinnerte abgelehnt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha