Extensible Business Reporting Language

XBRL ist eine Computersprache auf Basis von XML, verwendet werden, um die Finanzdaten zu beschreiben. XBRL wird von seinen Gründern seit 1999 gefördert und befindet sich derzeit in einem fortgeschrittenen Prototyp-Stadium, um IFRS-Taxonomien und Vermittler für Taxonomien COREP.

XBRL Befürworter

Der Standard wird von einem internationalen Konsortium Gewinn von mehr als 300 Organisationen verwaltet, bis der Regulierungsbehörden, Regierungsbehörden und Software-Anbieter gemacht. XBRL International Inc. ist durch seine "Rechtsordnungen", unabhängige Stellen, in der Regel auf nationaler Basis organisiert, unterstützt wird, arbeiten, um die Annahme von XBRL und die Entwicklung von Taxonomien, die den Informationsaustausch Bedürfnisse ihrer Bereiche definiert, zu fördern eigenen. XBRL wurde verabschiedet, um sowohl die statutarische Jahres elektronischen Daten oder Papier von vielen Aufsichtsbehörden ersetzen. Es ist nun für die Ausgabe von Daten Finanzleistung verwendet, darunter in der SEC in den USA-Programm.

Technische Organisation

XBRL ist ein Standard für die Kommunikation von Finanzdaten. Diese Mitteilungen sind durch eine Reihe von Metadaten in Taxonomien festgelegt. Taxonomien sind die Definition der einzelnen Berichtselemente und die Beziehungen zwischen den Elementen in einer Taxonomie und in anderen Taxonomien. Sie bieten eine sehr leistungsfähige Methode, um die Semantik einer Berichts modellieren und sind leicht erweiterbar. Wenn Taxonomien kann theoretisch von jedem erstellt werden, wurden die wichtigsten durch eine Zusammenarbeit zwischen den Wirtschaftsprüfer versuchen, die allgemein anerkannten Grundsätze, die in vielen Ländern gelten zugewinnen erstellt. Organisationen, die Daten an Dritte weiterzuleiten produzieren Daten, instanziiert Dokumente, die auf diese Taxonomien entsprechen.

Wie diese Taxonomien selbst bezogen sind durch eine formale Spezifikation, die das internationale Konsortium XBRL veröffentlicht geleitet.

XBRL ist von vielen anderen, die von Konsortien veröffentlichten XML-Standards ein wenig anders. Normalerweise, wenn beide Parteien um Informationen über XML austauschen wollen, müssen sie zunächst den Zugriff auf alle Elemente der Definitionen. Accounting beinhaltet die Verbreitung von Informationen, die überwiegende Mehrheit der es mit Reporting Standards einhalten, aber einige sind einzigartig in der Umgebung einer bestimmten Gesellschaft.

XBRL ermöglicht die Erstellung von Taxonomien, die die Semantik einer Berichterstattung, wie US-GAAP oder International Financial Reporting Standards aufnehmen, indem die Zusammenarbeit des Konsortiums. Diese Taxonomien werden durch eine leicht unterschiedliche Verfahren zur XML erstellt.

Ein XBRL-Taxonomie ist ein strukturiertes Wörterbuch erklärt alle von einem Land verwendeten Begriffe, Ländergruppe oder einen bestimmten Bereich. Taxonomien werden dann verwendet, um XBRL-Dokumente, Einrichtungen zu schaffen, die Fakten, die dann von den Unternehmen und Organisationen ausgetauscht werden, enthalten.

Interesse und Kritik

Bis zu diesem Zeitpunkt von den Zentralbanken, ihre "Berichterstattung" COREP / FINREP, XBRL verwendet wird, in Basel III verkörpert.

Syntax Fahrzeug ist XBRL einen Förderer und ein Behälter mit standardisierten Informationen.

Darüber hinaus ist es die Quintessenz der Verflüssiger der Austausch von verwertbare Daten, unabhängig von Computing und IT-Infrastruktur. Letztlich durch Ermächtigung der Endbenutzer, XBRL trägt zur logischen Allgegenwart nämlich die Verfügbarkeit von Daten und Werkzeugen für die Verarbeitung, unabhängig davon, wo es sich befindet. David.A.Johnson in PR

Andere argumentieren, dass XBRL ist ein De-facto-Standard, der von der Monopolverwaltung erhebt, aber sehr effektiv und eine Implementierung, die mehr Probleme als sie löst erstellt.

Anwendung des Standards

"Im Jahr 2007, Französisch Banken müssen der Bankenkommission, die von Basel II in diesem Format erforderlichen Daten zu senden. In ... Spanien ... Belgien oder den Niederlanden hat sich die Standard allmählich für den Austausch von Steuerdaten, Regulierungs- oder Geldkonten erforderlich. "

Im November 2006 hat die Financial Services Authority hat beschlossen, dass XBRL wird nicht in Großbritannien angenommen werden.

Österreich, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Lettland, Portugal und Schweden haben auf jeden Fall lehnte die Anwendung dieses Standards.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha