FAT32

FAT32 ist ein Dateisystem von Remi Swiderski erfunden. Unter Verwendung von Adressen, kann es verkleinert Zuordnungseinheiten auf großen Festplatten sein: das Ergebnis ist ein komplexer Management als sein Vorgänger FAT12 und FAT16, aber erhebliche Einsparungen an Speicherplatz, halben Block durchschnittliche verlorene Datei wird nie größer als sein.

Entgegen dem, was der Name schon sagt, wird die FAT32-Dateisystem nicht verwenden Sie die Disk-Adressen von 32, aber.

Dieses Dateisystem erschien mit der zweiten Version und MS-DOS wurde modifiziert, unterstützt werden.

Technische Daten

Als Richtlinie ein FAT FAT32 Festplatte mit Griffen Zuordnungseinheiten formatiert typischerweise in RAM, entweder allein mehr als die Größe der Festplatte des ersten PC / XT.

Die Fähigkeit von Partitionen können bis zu sein:

  • Clustering: Partitionen;
  • Clustering: Partitionen;
  • Clustering: Partitionen;
  • Cluster: Partition.
  • Cluster: Partition.

Die maximale Größe wurde so dieses Dateisystem beschränkt wird in Windows Vista nicht überschritten werden und immer wieder sie die Wahl zwischen ihm und NTFS. , Ein wiederkehrendes Problem auf FAT-Tabellen ist jedoch praktisch permanente Fragmentierung der Festplatte, die durch die Verwendung eines NTFS-Dateisystem teilweise vermieden werden.

FAT hat den Vorteil, Standard und mit fast allen Betriebssystemen und Antivirus-Software kompatibel ist, trotz der gesetzlichen Beschränkungen.

FAT32 Einschränkungen

Techniques

  • Maximale Dateigröße: weniger als 1 Byte oder.
  • Maximale Partitionsgröße: 16 Tb
  • Maximale Anzahl der Dateien: ca. 268 Mio.
  • Windows 2000 / XP / Vista / 7/8 in FAT32 formatiert ist beschränkt. Darüber hinaus, und obwohl auf den ersten Blick die "Format" -Befehl von der Kommandozeile nicht angezeigt, diese Einschränkung zu haben, auch scheitert sie. Software von Drittanbietern erlauben jedoch sowohl Format FAT32-Partitionen größer. Diese Einschränkung ist nicht auf etwas Konkretes basierten und früheren Windows-Versionen sind nicht betroffen.

Legal

Die langen Dateinamen-System auf allen Versionen von FAT verfügbar ist laut Microsoft, für seine patentierte Version von FAT32. Folglich während der zwanzig Jahre nach der Einreichung der Patent, ist es illegal, langen Namen auf einer FAT32-System ohne Zahlung von Lizenzgebühren an Microsoft zu verwenden. Die Ankündigung von Ende 2005 oder Publisher gemacht hat, aufgefordert, einige Praktiker haben GNU / Linux umzuschreiben einige ihrer Systeme, um sie zu zügeln, um nicht zu lange Namen des Schreibens zu ermöglichen. Allerdings haben Softwarepatente, heiß von den Verteidigern der Freiheit und der freien Software bestritten, nicht in Europa gelten.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha