Fauquier-Strickland

Fauquier-Strickland ist eine kanadische Gemeinde im Bezirk Cochrane in der Provinz Ontario. Die Gemeinde Bevölkerung beträgt etwa 600 Einwohner. Die drei wichtigsten Gemeinden des Kantons sind Fauquier Strickland und Mill Gregoires alle auf dem Highway 11 zwischen Abfahrt Lake and Moonbeam entfernt.

Die Gemeinde wurde erstmals 24. Dezember 1921 als Shackleton und Machin aus den beiden ehemaligen geographischen Townships, die in seinem Hoheitsgebiet gebildeten eingebaut. Er nahm seinen heutigen Namen im Jahr 1964, nach dem Namen seiner beiden wichtigsten Gemeinden.

Fauquier entlang des Groundhog River. Außerdem ist der wichtigste Denkmal der Stadt ein Murmeltier-Statue befindet sich am Straßenrand.

Geschichte

Demographie

Laut Statistics Canada Volkszählung von 2006 ist die Bevölkerung von Fauquier-Strickland 568 Einwohner. Es war 678 im Jahr 2001; dies entspricht einem Tropfen 16,2% der Bevölkerung. 78,8% der Bevölkerung hat Französisch als Muttersprache, während 17,7% war Englisch. 4,4% ist nicht eine Amtssprache als Muttersprache.

Presidents City Council

Liste der Präsidenten des Stadtrates:

  • Pierre Guevremont
  • Joseph-Alphonse-Anaclet Habel
  • Ph. Filion
  • Napoleon Gravel
  • J. Jacques Émile
  • Raoul Tremblay
  • Antoine J. Laferriere
  • Edmond Gauthier
  • Laurent Dufour
  • Raymond Grzela
  • Jacques Demers
  • Madeleine Tremblay
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha