Öffentliche Untersuchung Registry

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 23, 2018 Oddo Thaler F 0 3

Eine öffentliche Untersuchung ist ein Verwaltungsdokument Register in Frankreich für die Öffentlichkeit bei einer öffentlichen Untersuchung gemacht, so dass sie ihren schriftlichen Anmerkungen oder Fragen zu Händen des Präfekten und / oder Kommissar hinterlegen Ermittler wird verwendet, um eine mit Gründen versehene Stellungnahme an den Präfekten an dem Projekt untersuchten herzustellen.

Jede Seite ist nummeriert und von der Anfrage-Kommissar paraphiert.

Wenn das Register voll ist, wird ein zweites Register mit dem ersten angebracht oder nummeriert und abgezeichnet Blättern zugesetzt.

Es ist ein öffentliches Dokument, an alle im Rathaus oder vorgesehene Stelle der Untersuchung zur Verfügung gestellt werden, unter der Verantwortung der Bürgermeister, der Geschäftszeiten Zeit in die öffentliche Untersuchung.

Begrenztheit

Die Öffentlichkeit hat in der Regel nicht in der Lage, genug Zeit, um das Lesen der komplexen und manchmal sehr technisch Dateien zu widmen, sichtbar nur während der Öffnungszeiten des Rathauses war, oder finden Sie Antworten auf seine Fragen, die Untersuchungskommissar, die häufig vorhanden ist dass drei Tage während der Zeit der Umfrage.
Es kommt auch vor, dass die Öffentlichkeit kommen, viel mehr die letzten Tage der Untersuchung, und jeder kann dann finden Sie die Zeit und / oder Ort, um seine Bemerkungen in dem Register zu schreiben. Dann allgemein anerkannt, dass die Ausführungen können per Post an Kommissar Ermittler geschickt werden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha