Flößer

Schwimmende Holz oder Log-Fahren ist eine der ältesten Methoden der Transport über lange Distanzen.

Geschichte

Vom Mittelalter bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts, Westeuropa, ist Rafting die häufigste Transportmittel und die geringsten Kosten für die Holz.

Die einfachste Methode ist, um Holz auf der Bank zu sammeln, um jedes Stück der von seinem Besitzer gewählt Symbol und lassen Protokolle oder Protokolle frei auf dem Fluss zusammen mit der aktuellen, vorzugsweise während der jährlichen Überschwemmungen. Die Protokolle oder Protokolle und unten Ströme "Schleuse" auf "Schleusen" oder vor der Nadelwehre oder Schlösser angesammelt. Es "entlarvt" die Schleusen, Windsichten oder das Schloss und Holz weiter seinen Lauf durch den Strom angetrieben. Ziel erreicht, wurde er von einer Straßensperre bis durch den Fluss von Pfählen in das Bett oder mit einem gespannten Kabel angetrieben gesetzt gestoppt. Dieser Prozess, genannt verlorene Protokolle schwimm führte zu erheblichen Verlusten.

In den Canal de Saint-Quentin und zwei unterirdischen Teile, es ist immer noch im Jahre 1918 am Ende des Ersten Weltkriegs verwendet; Besteuerung unterliegen als Lastkähne: "Die Bäume schwebte Züge werden für jeden Baum zu zahlen, unabhängig von Größe, die feste Gebühr für zwei Fässer, also zwanzig Cent pro Baum pro Strecke, 20 Cent sagen" . Holzflößen in den Kanälen wird mit der Bewegung des Lastkähne unverträglich werden, wenn sie mit Propeller-Motoren ausgestattet. Das Holz wird mit dem Zug, aber meistens mit dem LKW transportiert werden, mit größerer Wahrscheinlichkeit zu knacken, da es zu schnell trocknet.

Die Züge schweben Technik benötigt mehr Aufwand, aber beseitigt einige der früheren Nachteile. Er fordert Stämmen oder Balken geschnitten und miteinander verbunden, um eine Art regierbar Floß den Strom zu bilden. Ein Mast und ein Segel kann installiert werden, um den Wind in den Manövern helfen. Diese Transportart ist nur möglich, auf Abschnitte, wo der Fluss ist breit genug, geringe turbulente zum Floß Brüche zu verhindern. Es wurde Anfang des Morvan auf der Durance und den Vogesen, eingesetzt. Auf der Seine, einige auf Flößen entlang breiten gemessen. Neben der Holz sie gemacht wurden, konnten diese Schiffe anderer Waren, auch Vieh zu vermitteln.

In den Vogesen, die schwimmende von Brennholz oder Bauholz, roh oder Holzlager, wurde um das Stadt Raon-l'Étape praktiziert, liegt fünfzehn Kilometer nördlich von Saint-Die. Das hydrographische Netz genug entwickelt, wenn auch oft von kleinen Bächen durch Verbesserungen an Kraftstoffsammelzentrum in Raon-Step aktivieren, zusammengesetzt ist. Die für die Durchführung dieser "Rafts" verantwortlichen Männer wurden voileurs als "oualous" im lokalen Dialekt genannt. Dieser Name leitet sich aus dem Begriff "Segel" gegeben Flößen von Holz oder Protokolle, die zugeordnet ihnen konstituiert "Rafts". Oft ist diese harte Arbeit wurde als eine Familie getan. Die Holzmengen wurden also bis Saint-Nicolas-de-Port, oder Nancy oder Metz gebildet. Ihren Reisen konnten sie weit zu nehmen von ihrer Basis. Sie würden damit Lieferungen nach Deutschland geführt haben, in Koblenz, am Zusammenfluss der Mosel in den Rhein, 350 Kilometer. Und zu der Zeit, war die Rückkehr zu Fuß durchgeführt.

Schwimmende Holz wurde natürlich in anderen Teilen der Welt repliziert werden, vor allem in großen borealen Nadelwäldern. In den Vereinigten Staaten, Kanada, hatte die Methode seiner Blütezeit vor dem Aufkommen der Eisenbahn und Lkw. In Quebec, die Arbeiter führt die Flöße sind Logger aufgerufen und die Praxis der schwimmenden Holz, melden Laufwerk. Finnland und Russland immer noch stark profitieren vom Fluss zum Transport von schwimmenden.

Der Schwimmer Geschäfts

Es ist besonders gefährlich: Mitarbeiter arbeiten auf Baumstämmen, deren Flugbahn kann in einem Fluss bei Hochwasser chaotisch Ausgleich.

Kanada, sie Logger aufgerufen.

Auswirkungen auf die Umwelt

Wenn der Schwimmer kann den Anruf auf Lastkraftwagen oder Motorboote, Nachteile und ökologischen Auswirkungen zu vermindern sind nicht Minderjährige.

In Flüssen, in denen schwebende Holz praktiziert wird, ist die Wasserqualität fraglich, Fauna und aquatische Flora leiden. Darüber hinaus hat der Verlauf des Flusses manchmal behoben, einige natürliche Hindernisse wie Inseln, Schwellen oder Sprünge werden entfernt, um die Herkunft der Protokolle oder Flöße zu erleichtern. Diese Entwicklungen haben das Tempo und das Ausmaß der Überschwemmungen und Sedimentation, die eine entscheidende Rolle bei der Strukturierung Uferlebensräumen spielen verändert.

Die Regressions weit wandernder Arten wie Lachs und Aal, spielt hat zu einem wachsenden Bewusstsein für die Notwendigkeit, die natürlichen Flussregime für Fische wieder herzustellen, aber die Natürlichkeit von Hochwasser und Hochwasser Rezession Systeme führte auch eine Rolle bei der Erhaltung der Pflanzenvielfalt der Auwälder und Feuchtgebiete mit dem Fluss verbunden.
Die Auswirkungen der Wiederherstellung der Banken und der mäandernden Beginn untersucht werden, einschließlich der Fluss Ume, wo Feuchtlebensräume durch Einstellungen oder durch ein Rohr betroffen machte 19 Jahrhunderts und Anfang 20, die Antriebs von Holz zu erleichtern. Schweden hat sich verpflichtet, diesen Fluss wieder herzustellen, und eine Studie verglich die Artenvielfalt der Uferpflanzengemeinschaften und Uferzonen wieder in Bezug auf ihren vorherigen Zustand. In 3-10 Jahre nach der Arbeit der Renaturierung, Reichhaltigkeit Arten deutlich als Hauptbett Flutfrequenz erhöht.

In einigen abgelegenen Gebieten, vor allem in Kanada, müssen wir den Straßenverkehr, die manchmal kostet zehnmal mehr als das Protokolllaufwerk erlassen. Dies ist beispielsweise der Fall, da Februar 1994 auf dem Ottawa River.

In Quebec, war die Saint-Maurice der letzte Fluss zum Holzflößen verwendet, in den Flüssen von Lachs frequentiert verboten.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha