Flugplatz Dieppe - Saint-Aubin

Der Flugplatz von Dieppe - Saint-Aubin ist ein Flugplatz für die Öffentlichkeit zugänglich Flugverkehr, in der Gemeinde von Saint-Aubin-sur-Scie im Süden von Dieppe in der Seine-Maritime.

Es ist für die Praxis von Freizeitaktivitäten und Tourismus genutzt.

Geschichte

Es wurde geschaffen, und wird von der Industrie- und Handelskammer und Industrie von Dieppe verwaltet.

Der Fliegerclub nach einer Pilot benannt, Maj Fayolle.

Ausstattung

Der Flughafen verfügt über zwei Start- und Landebahnen Ost-West orientiert:

  • lang und breit eine asphaltierte Start- und Landebahn 30. Sie hat eine Tag und Nacht-Beleuchtung;
  • lange Graspiste und ausschalten 60.

Der Flugplatz wird nicht kontrolliert, hat aber eine Fluginformationsdienst. Kommunikation auf der Frequenz durchgeführt. Es wird mit Einschränkungen für VFR Nacht und Instrumentenflug zugelassen.

Hinzugefügt zu:

  • ein Parkplatz;
  • Schuppen;
  • ein Kraftstofftankstelle.

Aktivitäten

  • Aero Club von Dieppe oder Fliegerclub Kommandant Fayolle
  • Die Alabaster ULM Flügel
  • Free Air Skydiving
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha