Frankreich Basketball-Nationalmannschaft im Rollstuhl

Die France Team von Rollstuhlbasketball ist die Auswahl, die Frankreich in großen Wettbewerben Rollstuhlbasketball stellt seit 1960. Es bringt die besten Französisch-Spieler unter der Ägide des Französisch Behinderten Sportverband zusammen.

Geschichte

Die Frankreich-Team nahm an den ersten Paralympischen Spielen 1960 in Rom, wo sie fertig in 7 Platz in der Gruppe B, hinter der Schweiz. Er beteiligt sich an der Tokyo Paralympics im Jahr 1964, wo sie 4 place gewann in der Gruppe A. Die Klassifizierung der Rollstuhl-Basketball-Spieler hat sich verändert, und es gibt nur eine Gruppe von den Paralympischen Spielen in Tel Aviv 1968.

Gewinnliste

Paralympic Reise

Hinweis

  • 1960: 7
  • 1964: 4
  • 1968: 4
  • 1972: 4
  • 1976:
  • 1980: 4
  • 1984
  • 1988
  • 1992 4
  • 1996: 6
  • 2000: 6
  • 2004: 11
  • 2008: nicht qualifiziert
  • 2012: nicht qualifiziert

Auszeichnungen bei Weltmeisterschaften

Referenz:

  • 1973: Silbermedaille
  • 1975 smile
  • 1979 Bronzemedaillengewinner
  • 1983: Silbermedaille
  • 1990: Goldmedaillengewinner
  • 1994: 4
  • 1998: 7
  • 2002: 6
  • 2006: 11
  • 2010: Silbermedaille
  • 2014: Uneingeschränkter

Europäische Auszeichnungen

  • 1970: Silbermedaille bei den Europameisterschaften in Brügge
  • 1974: Silbermedaille bei den Europameisterschaften in Kerpape
  • 1977: Bronzemedaille bei den Europameisterschaften in Raalte
  • 1978: Silbermedaille bei den Europameisterschaften in Lorient
  • 1981: Silbermedaille bei den Europameisterschaften in Genf
  • 1982: Gewann Gold bei Europameisterschaften in Falun
  • 1987: Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Lorient
  • 1989: Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Charleville-Mezieres
  • 1991: Goldmedaille bei den Europameisterschaften in El Ferrol
  • 1993 Bronzemedaillengewinner bei den Europameisterschaften in Berlin
  • 1997: Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Madrid
  • 1999: Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Roermond
  • 2001 Goldmedaillengewinner bei den Europameisterschaften in Amsterdam
  • 2012: Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Lasko
  • 2013: 9 bei den Europameisterschaften in Frankfurt am Main

Berühmte oder bekannte Spieler

  • Philippe Baye
  • Alain Kieffer
  • Sofyane Mehiaoui
  • Michel Mensch, 75 Auswahlen

Aufeinander folgenden Waggons

  • 1968 - 1989: Robert Perri
  • 1989 - 2008: Maurice Schoen
  • 2008 - 2012: Franck Belen
  • 2012 - David Schoen

Zusammensetzung der männlichen französischen Nationalmannschaft

  • Trainer: Franck Belen
  • Co-Trainer: Fred Roelandt
  • Team Manager: Mario Fahrasmane
  • Mechanic: Luc Daniel-Lacombe
  • Physio: Sylvie Wagner
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha