Françoise Giret

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 11, 2018 Paul Lorenz F 0 0

Giret Françoise ist ein Französisch Schauspielerin in Paris geboren 4. Juli 1929 und starb 12. August 2003.

Biographie

Sie ist die Heldin im Film zwei Filme von Claude Bernard-Aubert blieb vertraulich.

Sie tourte mit Bernard Borderie, Georges Lautner, Marcel Carné, Paul Vecchiali, Roger Coggio, Christian de Chalonge ...

Viele Theater und Fernsehen: Lagardère, die letzten fünf Minuten, The Little World of Marie-Plaisance, Cursed Kings ...

Sie ist die Mutter des Schauspielers Jean-Pierre Michael, im Jahr 1966 mit ihrem Mann die belgische Schauspieler Peter Michael geboren, teilte sie das Poster of Fortune.

Filmographie

  • 1960: Lose lebendigen Hoffnung von Claude Bernard-Aubert
  • 1961: The Seventh Juror Georges Lautner
  • 1961: Les Parisiennes von Jacques Poitrenaud im Sketch: Ella
  • 1962: A fleur de peau de Claude Bernard-Aubert: Françoise
  • 1962 La Belle Vie Robert Enrico
  • 1962 Font-to-Cabres, TV-Film Kerchbron Jean Pascale
  • 1962: Der Inspektor Leclerc Umfrage Vicky Ivernel Episode: Blackout
  • 1962: Der Inspektor Leclerc Untersuchung Folge: Ein Tod ohne Geschäftsbereich Yannick Andrei
  • 1963: Die Anfrage Inspektor Leclerc Robert Vernay, Folge: Die Braut
  • 1963: Hardi! Pardaillan Bernard Borderie
  • 1963: Der Chevalier de Maison Rouge Claude Barma: Arthémise
  • 1964: Die Barbouzes von Georges Lautner: Pauline, die Sub-Master.
  • 1965: Der blaue Zug hält 13 Mal, Mick Roussel
  • 1965: Asylum, TV-Film René Lucot: Giacomina
  • 1967: Das Spiel von Liebe und Zufall von Marivaux, Realisierung Marcel Bluwal
  • 1967: Lagardère, TV-Serien Jean-Pierre Decourt Jacinta die Basquaise
  • 1967: Die letzten fünf Minuten: Finish im Stil von Claude Loursais, TV-Serien
  • 1967: Die letzten fünf Minuten Sturm Jean-Pierre Decourt TV-Serie
  • 1967: Im Theater heute: An der kleinen Glück der Marc-Gilbert Sauvajon, von Alfred Pasquali, Regie Pierre Sabbagh, Marigny-Theater gerichtet
  • 1969 Fortune-Fernsehserie Henri Colpi Anna Suter
  • 1970: Der Kormoran Schrei in der Nacht über die Dschunken Michel Audiard
  • 1970: Assassins von etwa Marcel Carné
  • 1971: Das Herz gestürzt Maurice Frydland -
  • 1971: An den Grenzen der möglichen Victor Vicas "Man Radar" Olga vertäut
  • 1971: Der Beauftragte der Untersuchungen Maigret Claude Barma Episode: Maigret in den Urlaub
  • 1972: Die Eisenbahn Daniel Georgeot
  • 1972: Die CAIDs Robert Enrico
  • 1973: Jacques Pierre Le Drakkar
  • 1974: Puzzle, André Michel TV-Film: Regine
  • 1974: Im Theater heute: The Trial of Mary Dugan Bayard sicher, Inszenierung André Villiers, Realisierung Georges Folgoas, Marigny-Theater
  • 1975: Die Hochzeit des Porzellan Roger Coggio: Cécile
  • 1975: Ändern Sie keine Hand von Paul Vecchiali
  • 1975: Serge Leroy-Jagd
  • 1976: Sartre selbst - Dokumentarfilm - von Alexandre Astruc - nur Sprach
  • 1977: Im Theater heute Abend: Beschwerden vor unbekannten Georges Neveux, Inszenierung Raymond Gérôme, Realisierung Pierre Sabbagh, Marigny-Theater
  • 1978: The Silver anderer christlicher de Chalonge
  • 1999: Die Parade der Bilder - mittlerer Länge - Brenta Gilles und Claude François - Nur der Kommentar

Theater

  • 1961: Herr Jagd! Georges Feydeau, von Georges Vitaly, Theater La Bruyere gerichtet
  • 1962: Von Mäusen und Menschen von John Steinbeck, von Marc Cassot Champs Elysees Comedy Regie
  • 1962: Die Teufelsschwanz Yves Jamiaque, Staging-Georges Vitaly, Theater La Bruyere
  • 1967: Anton Tschechows Das Duell, von André Barsacq, Theatre Workshop geleitet
  • 1975: Gott will Jean-Michel Ribes, vom Autor, der Avignon Festival gerichtet
  • 1973: Was hier so früh auffällig? Philippe Madral, Inszenierung Philippe Adrien, Avignon Festival
  • 1973: Der Überschuss nach Georges Bataille inszeniert Philippe Adrien, national Odeon-Theater
  • 1974: Der Überschuss nach Georges Bataille inszeniert Philippe Adrien, Theaterwerkstatt
  • 1975: Der Überschuss nach Georges Bataille, gerichtet Adrien Philippe, Nice Theatre
  • 1975: Das Auge des Kopfes nach dem Marquis de Sade, von Philippe Adrien und Jean-Claude Fall gerichtet, Fall-Festival Theatre Recamier in Paris
  • 1982: Die Mission von Heiner Müller, von Philippe Adrien, Ivry Nachbarschaften Theater gerichtet
  • 1982: Der grüne Vogel von Carlo Gozzi, von Benno Besson, Genf Comedy Regie
  • 1983: Der grüne Vogel von Carlo Gozzi, von Benno Besson, Theater östlichen Paris, Straßburg Nationaltheater Regie
  • 1986: Arzt wider Willen von Molière, von Benno Besson, Genf Comedy Regie
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha