Galium verum

Galium verum

Galium verum

Binomischen Nomenklatur

Galium verum

Phylogenetische Einordnung

Pflanze

Die gelbe bedstraw ist eine mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie Rubiaceae.

Es ist auch unter dem Namen Galium verum, Cleavers und gilt auch in der binomische Name Galium luteum bekannt.

Bezeichnung

Viereckige Anlage mit stabilen Stamm, lange von 15 cm bis 1 m. Blätter in Quirlen von 6 bis 9 Gelbe Blüten mit 4 Blütenblätter in Kreuzblütenständen ausgehend von den Blattachseln und mehr als die Länge. Es hat schleich unterirdischen Triebe.

Zyklus

Mehrjährige hemicryptophyte.
Blütezeit von Mai bis September.

Lebensraum

Sehr häufige Pflanze, trifft in den Rändern, Hecken, Sträucher, Wege, Wiesen und Hänge bis zu 1800 m.
Wie trockenen Boden halbtrocken.

Medizinische Anwendung

Er wird mit den folgenden medizinischen Eigenschaften zugeschrieben:

  • krampflösend
  • adstringierend
  • harntreibend
  • Wund

Absud

Mischen Sie 2 Esslöffel gehackte blühende Pflanze in 1 Liter Wasser.
Kochen für fünf Minuten.
Lassen Sie schießen.

In Kompresse auf die Haut, hilft es, Schmerzen, Brennen, oder wirkt als mildes Adstringens zu entlasten.

Innerlich genommen, wirkt es als Diuretikum in den Nieren oder Blase.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha