Gare de Gujan-Mestras

Gujan-Mestras Die Station ist ein Bahnhof in der Französisch-Linie Lamothe in Arcachon, auf dem Gebiet der Stadt Gujan-Mestras, an der Linie Lamothe entfernt - Arcachon.

Es ist im Jahre 1841 von der Compagnie du Bordeaux Bahn in La Teste in Auftrag gegeben, bevor er im Jahre 1853 eine Station des Chemins de fer du Midi.

Es ist eine Station des Französisch Staatsbahn mit Zügen TER Aquitaine serviert.

Schienen Ort

Mit Sitz in der Höhe wird die Gujan-Mestras Bahnhof am Kilometerpunkt 48,761 der Linie von Lamothe in Arcachon zwischen den Stationen der Teich und Hume entfernt.

Geschichte

Die Gujan-Station wird von der Gesellschaft der Bordeaux-Bahn in La Teste, in Auftrag 7. Juli 1841, wenn es um den Betrieb der Linie Bordeaux-Segur in La Teste geöffnet.

Im Dezember 1853 sind die Linie und die Station durch den Chemins de fer du Midi gemacht.

Für Passagiere

Herzlich Willkommen

Bahnhof, hat es eine Passagier Gebäude mit Fenstern, täglich geöffnet. Es ist mit SPS für den Kauf von Tickets ausgestattet.

Service

Arcachon - Gujan-Mestras wird durch viele Züge TER Aquitaine der Beziehung Bordeaux-Saint-Jean serviert.

Intermodal

Ein Parkplatz für Fahrräder und Parkplätze für die Fahrzeuge werden dort gebaut.

Es wird durch Busse des Netzes der öffentlichen Verkehrsmittel von Arcachon Baia Linie 4 und Linie EHO serviert! F.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha