Gefangene der Angst

Gefangene der Angst ist ein amerikanischer Film von Robert Mulligan Regie und im Jahr 1957 veröffentlicht.

Synopsis

Die wahre Geschichte von Jimmy Piersall, fährt sein Vater unerbittlich die erfolgreichste Baseball-Spieler von einem der größten US-Teams zu werden. Diese permanente Stress zu Depressionen Jimmy bis an die Grenzen der psychischen Erkrankung führen.

Fact

  • Titel: Prisoner der Angst
  • Originaltitel: Angst Strikes Out
  • Regie: Robert Mulligan
  • Szenario: Ted Berkman und Raphael Blau nach dem autobiographischen Geschichte von Al Hirshberg und Jimmy Piersal, Streiks Angst Out: The Jim Piersall Geschichte
  • Musik: Elmer Bernstein
  • Kameramann Haskell B. Boggs
  • Kostüme: Edith Head
  • Schnitt: Aaron Stell
  • Herkunftsland:
  • Produktionssprache: Englisch
  • Hersteller: Alan J. Pakula
  • Produktion: Paramount Pictures
  • Distribution Company: Paramount Pictures
  • Format: Schwarzweiss 1,85: 1 35mm Mono-Ton
  • Genre: Filmbiografie, Schauspiel
  • Dauer: 91 min
  • Erscheinungsdatum: 20. März 1957, um

Distribution

  • Anthony Perkins: Jimmy Piersall
  • Karl Malden: John Piersall, Vater
  • Norma Moore: Mary Piersall
  • Adam Williams: der Psychiater G. Brown
  • Perry Wilson: Frau Mutter Piersall
  • Peter J. Votrian: Jimmy

Auszeichnung

  •  Directors Guild of America 1958: Robert Mulligan nominiert für den DGA Award für den besten Film des Jahres.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha