Georg Friedrich

Die Georg Friedrich Prinz von Preußen, geb. 10. Juni 1976 in Bremen, ist das Haupt des kaiserlichen Hauses Deutschland und preußischen Königs seit 1994.

Biographie

Georg Friedrich ist der Sohn von Louis-Ferdinand von Preußen und seine Frau Donata Emma, ​​Gräfin Gräfin zu Castell-Rüdenhausen, im Jahr 1950 geboren.

Sein Vater, der den Reserveoffizier werden will, starb nach einem Unfall während einer militärischen Übung, während George Frederic hat gerade mal ein Jahr.

Es ist vor allem durch seinen Großvater väterlicherseits, Louis-Ferdinand, der jüngere Sohn des Kronprinzen, die von einem frühen Alter zu seinem künftigen Funktion der Chef des Hauses Preußen bildet angehoben.

Er besuchte Schulen in Bremen und Oldenburg, und dann schließt sein Studium an Glenalmond College bei Perth in Schottland. Nach zwei Jahren Dienst in der deutschen Armee, von denen er ein Reserveoffizier, studierte Georges-Frédéric Wirtschaftswissenschaften an der School of Freiberg Minen.

Das George Frederic kündigt seine Verlobung mit Prinzessin Sophie von Isenburg, 1978 geboren Die Ehe wurde nach dem Ort in Potsdam.

Das gibt Prinzessin Sophie Zwillinge zur Welt, Carl Friedrich, der älteste und Thronfolger, und Louis-Ferdinand.

Herausfordernde seine Position durch seine Onkel

Die Position des Chef des Hauses Hohenzollern wurde von seinem Onkel, den Fürsten Michael und Friedrich Wilhelm von Preußen in Frage gestellt. Die erste eine Klage eingereicht, dem zufolge den Verlust ihrer Position innerhalb der Folge von ihren morganatische Ehen verursacht, finden Sie diese diskriminierend und verfassungswidrige Position. Im Jahr 1987 haben die Gerichte in Hechingen und Stuttgart zu Gunsten von Georg Friedrich von Preussen Onkeln regiert. Das Bundesgericht später hob das Urteil zugunsten der Onkel und verwies den Fall an die Gerichte in Hechingen und Stuttgart, der diesmal stimmten für George Frederick. Seine Onkel wurden dann ihren Fall vor dem Bundesverfassungsgericht, das die bisherigen Gerichtsentscheidungen zu Gunsten von George Frederick umgeworfen vorgestellt. Le, einem deutschen Landgericht entschieden, dass Frederick George ist Erbe ihres Großvaters, aber Onkel und Kinder Louis Ferdinand auch zu einem Anteil des preußischen Erbes zu.

Ahnenforschung

Georg Friedrich gehört zu den ersten Zweig des Hauses Hohenzollern. Diese Linie hat die Kurfürsten, Könige Preußens, Kaiser nach Deutschland. Georg Friedrich ist der Ur-Enkel des Kronprinzen, so dass der direkte Nachkomme von William II, der letzte Kaiser von Deutschland.

Ähnliche Artikel

  • Louis Ferdinand

Quellen

Referenzen

  • ↑ Die Hohenzollern Nachfolge Streit um heraldica.org
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha