Geschichte der britischen Zeitungen

Die Geschichte der britischen Zeitungen spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Ideen und Techniken, durch die Dynamik und Freiheit frühen beansprucht, die es der Pionier breit gemacht Welt.

XVII Jahrhundert

Die erste englische Zeitschrift wurde im Jahre 1622 veröffentlicht und hieß Weekly News aus Italien. Herausgegeben von Nicholas Bourne und Thomas Archer, ist es 2 Jahre nur die ersten Publikationen in englischer Sprache über aktuelle Informationen, wie Corrant aus Italien, aus dem 2. Dezember 1620.

Im Juli 1641 unter Karl I. von England, die Pressefreiheit wird eingerichtet, wenn die Sternkammer wurde durch das Lange Parlament abgeschafft, und die ersten Berichte von Parlamentssitzungen werden veröffentlicht. Die Printmedien beteiligt sich aktiv an politischen Rivalitäten des Bürgerkriegs der 1640er Jahre, zwischen Parlamentariern und Royalisten, durch eine Verschärfung. 1643, gegen die Mercurius aulicus in den Spalten, die Johannes Birkenhead Angriff Oliver Cromwell mit äußerster Vehemenz und einem vollendeten Kunst der Satire, die nicht daran hinderte, um Chef von Mercurius publius nach dem englischen Restauration zu werden, und Mercurius Britannicus, gegründet und geleitet von Parlamentarier Marchamont Nedham geführt.

Journalismus ist schnell zu "eine Fraktion Instrument und eine politische Kriegsmaschine", die offenbar "unerfahrene Autoren" und "Größenunterschiede." Andere Zeitungen dann entstanden, die Mercurius poeticus die Mercurius Rusticus, der andere von der Presbyterian Dichters Georges Wither die News of Hull, die Wahrheiten des York, einige Irish News, das Journal des Tages, die die Ereignisse des Tages, Der Scout London; Dove of Scotland, Geier des Parlaments, der Heraklit Demokrit am mastyx Mercurius und {Die Mittel Mittel). Einige sind Royalisten, mit Edward Taylor Schriftsteller, Sir Nicholas L'Estrange, 1. Baronet, Peter Heylin, immer ernst und manchmal eloquent, oder Marchamont Nedham, dann für seine Vielseitigkeit berühmt: es geht von Presbyterianismus zu Royalismus, dann die Partei unabhängig. Nach Fortsetzung seiner Sarkasmen der royalistischen Partei und der König selbst, in der Mercurius Britannicus, wird er plötzlich ein starker Verfechter der Mercurius Pragmaticus bevor widmet seine Feder zu Oliver Cromwell, um seine Satire decken Karl I. von England, verteidigte er früher. In dieser neuen Medien, spirituelle Heiterkeit oft auf Clownerie. Zum Zeitpunkt der Studie von Karl I. von England, die bedruckten Bögen verlegt die folgenden Fragen: "Kann der König der drei Königreiche, die von den Untertanen dieser Reiche beurteilt werden kann, ohne die Hilfe der anderen beiden? König nicht wie Englisch, das Recht, von seinen Kollegen beurteilt werden "?

Dann Oliver Cromwell im Jahre 1655 beseitigt einige der Zeitungen und bei seinem Tod, die englische Wiederherstellung nicht wieder eingeführt, die Freiheit der Presse, die fest durch den Druck Gesetz geregelt wird, auch wenn es erlaubt die Erstellung von 16. November 1665 Oxford Gazette, die die London Gazette im Jahre 1666 wurde die älteste Zeitschrift noch in der Welt veröffentlicht. Aber da die "Licensing Act von 1662 schwere Strafen in Form von Geld- und Freiheitsstrafen machte die abschreckende Recht und die britische Presse wird nach und nach auf die London Gazette reduziert werden.

Die Dynamik der Presse tatsächlich am Ende des Jahrhunderts erhöht, während der Glorreichen Revolution von 1688-1692 werden 26 Publikationen in London erstellt, im Wettbewerb Gazette von Leiden und Amsterdam Gazette Jean-Alexandre de la Font. In den 1690er Jahren, entschied sich das englische Parlament nicht auf das Pressegesetz, das Licensing Act, zu erneuern, um die Pressefreiheit zu gewährleisten, so dass die Dynamik der englischen Ausgabe und Handelsideen und bewässert britischen Finanz Revolution. Die meisten der Gründer der neuen Zeitungen sind Hugenotten, die die Aufhebung des Edikts von Nantes in Frankreich geflohen.

Ein Französisch Minister Jean de Fonvive, verdient ein Vermögen 600 Pfund pro Jahr, mit ihrem Beitrag Man, angetrieben durch die Hugenotten Diaspora. Es wird vorgeschlagen, Herausgeber der London Gazette zu werden. Abel Boyer, der von Castres im Jahre 1689 kam, veröffentlicht die Post Boy: 3000 Exemplare gegen 3800 für die Post Mann, große Zahlen für die Zeit. Eine dritte "fast täglich" nationalen, der fliegende Post, auch im Jahre 1695 am Dienstag, Donnerstag und Samstag für Mailings von Royal Mail freigegeben. Eine andere Hugenotten, Peter Anthony Motteux, gegründet im Jahre 1692, als der Gentleman Journal, monatlichen Gewinn der ersten weiblichen Publikum. Im nächsten Jahr, 1693, schuf die erste Frauenzeitschrift, die Damen Mercury. Seit 1696 leitete die Lloyds Nachrichten Vorläufer von Versicherungs- und Versand täglich Lloyds List. Der Athener Mercury, Daniel Defoe war er erschien zuerst im Jahre 1691.

XVIII Jahrhundert

Das achtzehnte Jahrhundert sah den Aufstieg der englischen und schottischen drücken, um zu beschleunigen. Der Norwich Post, Pionier der regionalen Presse, erschien im Jahre 1701 in der Region Norfolk Wolle, im Alltag täglich Courant gegründet 11. März 1702 durch den Buchhändler Edward Mallet über der White Hart Pub in der Hauptrolle der Geschichte in der Fleet Street. Als Beitrag Man, kompiliert es Nachrichten aus dem Ausland. Die englische Post 'drei Mal veröffentlicht in der Woche, ist von 1700 bis 1708 von dem englischen Schriftsteller und Buchhändler Nathaniel Crouch, der Autor von 70 Bücher veröffentlicht. Schriftsteller einen Beitrag zum Sieden Daniel Defoe im Jahre 1704 gründete die Weekly Review. Jonathan Swift ist Herausgeber des Prüfers im Jahr 1710 gegründet Tatler und Spectator sind im Jahre 1709 und 1711 von Richard Steele und Joseph Addison gegründet. Benjamin Harris, in Boston nach dem Publick Vorkommen Sowohl Ausgang und forreign dome, erste Zeitung des nordamerikanischen Kontinents inhaftiert, kehrt nach London zu finden die Londoner Post, leitet er für 1699-1706.

Das Gesetz unterstützt diese Entwicklung durch die Förderung der Geburt copyright: im Jahre 1709, wurde mit dem "Copyright Act" gestimmt haben, die Förderung von Investitionen in der Presse, trotz einer Steuer auf Zeitungen und Werbe im Jahre 1712 eingeführt, aber nicht bis 1771, dass die Presse verdient das Recht, die Gesetze im Parlament verabschiedet zu veröffentlichen.

Im Anschluss an die kostspielige Siebenjährigen Krieg gegen Frankreich, das Stempelgesetz 1765 soll insbesondere den amerikanischen Kolonien, um die Rettung der Finanzen des Treasury und nimmt enorme symbolische Bedeutung, weil es als Angriff auf die Pressefreiheit wahrgenommen wird . Einstimmig 22. März 1765 angenommen wurde, zu übernehmen 1. November 1765, dann bietet es eine Vorsteuer £ 100.000 mehr pro Jahr und trifft alle rechtlichen Unterlagen, Genehmigungen, Handelsverträge, Testamente, Broschüren und Karten, sondern auch Zeitungen. Der Widerstand in den Kolonien, die das Gesetz wird aufgehoben 18. März 1766, die nicht genug, um die Wut, die in die USA Unabhängigkeitskrieg führt einzudämmen sein wird.

1779 erscheint die erste Sonntagszeitung, die britische Zeitung Johnsons und Sonntags-Monitor, verschwand im Jahre 1829. Der Stern und Abend Advertiser, im Jahre 1788 geboren wurde, ist der erste Abend täglich. Nach und nach sammeln sich die großen Zeitungen auf einer Straße in London, Fleet Street, den ehemaligen Hugenottenstraße Buchhändler, der seine erste große Zeitung im Jahre 1815 begrüßt, die Morning Advertiser, ein Jahrhundert zuvor im Jahre 1794 gegründet, Straße war die erste britische Zeitung, der Daily Courant 1702 gehostet wird, wie durch eine Gedenktafel in St Bride-Kirche im Jahr 2002 erinnert.

XIX Jahrhunderts

Die Pressefreiheit, die hohen im vorigen Jahrhundert ritt, manchmal einem dramatischen Rückgänge: Leigh Hunt ist imprisonné im Jahre 1813 für die Kritik an den Prinzregenten in der Examiner. Aber die Freiheit ist immer noch die Regel. Die ersten Illustrationen erschienen in den Zeiten auf dem anlässlich der Beerdigung von Admiral Lord Nelson 1806 Bell-Leben in London war der erste Sportnachrichten zu veröffentlichen. Später in der viktorianischen Ära, das Satiremagazin Punch and The Economist zu emblematischen Titel des englischen Geistes, die Sprache der Kommunikation erleichtert internationalen Einfluss. Die englische Presse ist oft die innovativsten in der Welt, sowohl in Inhalt und Form. Es hat auch eine sehr reiche wirtschaftliche Komponente früh, das durch seine Unabhängigkeit auszeichnet. Allein in London 52 Zeitungen Burschen zwischen 1800 und 1900 geboren, einschließlich des aktuellen Handels und anderem James Vetenhall im Jahre 1803, im Finanz- und Geschäfts Rekord in 1818 und Henry Burgess Circular Bankern und Geschäfts wöchentlich stock acht Seite zu lesen 1828 in der Provinz von Banken, die während der parlamentarischen Beratungen, die zu der Bank Charter Act von Reflexion beiträgt. Zwanzig spezialisierten englischen Publikationen nähren die 1842 Eisenbahn-Manie

Der erste Artikel der Grundlage von Informationen übermittelt durch die Telegrafen durch Times veröffentlichte am 6. August 1844. Die Gründung der Nachrichtenagentur Reuters im Jahre 1851 von Paul Julius Reuters, Ältester der Havas-Agentur, wird im Jahr 1868 durch die befolgt werden der Press Association, welchen Gruppen der Regionalzeitungen, die Telegraph Act 1869 Gründung attraktive Preise für die britische Nachrichtenagentur in einer Zeit, Kommunikationskosten waren ein Hindernis für deren Entwicklung. Einer der stärksten Lobbyisten für diese Reform war William Saunders, die das Alter von 37 Western Morning News in Plymouth im Jahr 1860 mit seinem Bruder Edward Spender festgestellt hatte. 1863 gründete er auch seine eigene Presseagentur, dem "Central Press" Reuters, um auf dem Markt für Regionalzeitungen konkurrieren, zu moderaten Kosten, so dass die Verbreitung von Nachrichten mehr für ihre Bedürfnisse. Das "Central Press" werde der Central News 1871 The Telegraph Act 1869 wird auf dem Telegrafen im Jahr 1878, im März und April von der Französisch Parlament nach dem Weggang von Napoleon erlassen inspirieren mit neun Jahren, Gesetze III, um die Hex-Englisch Ideen umzusetzen, mit dem Ende des Staatsmonopols in Frankreich auf der Telegraph und die Einführung eines ermäßigten Satzes für Agentur Depeschen.

Währenddessen sind in England, die Steuer auf der Presse und Werbung, die so genannte "Stamp Act", erleichtert die Unterdrückung im Jahre 1855 den Aufstieg der Billig Wertpapiere größten Attraktionen, kurz nach der Veröffentlichung des ersten Farb Zeitung . Das Jahr 1889 ist eines der ersten Pressefoto in der Illustrated London News: Ruderteams von Cambridge und Oxford. Mittlerweile ist auch, trat der renommierten The Times, im Jahre 1785 von John Walter als die Londoner Daily Universal-Register gegründet anderen großen Zeitungen: Der Manchester Guardian wurde 1821 von John Edward Taylor, der Standard, der den Abend werden wird ins Leben gerufen Standard, im Jahre 1827, der Daily Telegraph im Jahre 1855, die Londoner Financial Guide, Zukunft Financial Times, 1888 von Horatio Bottomley, fünf Jahre, bevor sie schließlich zur Annahme seiner Lachsfarbe im Jahre 1893 veröffentlicht.

Die britische Öffentlichkeit ist aufmerksam auf die redaktionelle Unabhängigkeit. Somit ist die Western Mail, in Cardiff gestartet 1869] & lt; span class = "flag-Sprache" title = "Entspricht dem Artikel" John Crichton-Stuart, 3 Marquess of Bute, "andere Sprache" & gt;, Aristokraten und Großindustriellen Kohle und Eisen ist schlecht bei Streiks betrachtet, wecken Misstrauen in South Wales,. Im Jahre 1877 verkauft der Besitzer der Zeitung, um Lascelles Carr, Redakteur seit Auflegung. Im Jahre 1868 wird die Manchester Evening News von Mitchell Henry für die Parlamentswahlen erstellt. Kurz nach verkaufte er es seinem Sohn John Edward Taylor, Gründer der Manchester Guardian, die The Guardian werden wird. Die Regionalpresse ist manchmal progressive, als The Scotsman in Edinburgh ab 25 von Charles Maclaren als liberale Zeitung Januar 1817.

XX Jahrhunderts

Die National Union of Journalists wurde im Jahre 1907 gegründet, der "modernisierten Copyright Act." Die ersten britischen Comics erschien in der Daily Mail im Jahr 1915 und das erste Kreuzworträtsel in der Sunday Express, im Jahre 1924 die Stiftung im Jahr 1931 der "Audit Bureau of Circulations", die die Abzüge formalisiert, lässt legte einige bestellen im Werbemarkt.

Der Erste Weltkrieg wurde von der ersten britischen Presse Baron Alfred Charles William Harmsworth, Viscount Northcliffe 1, die die Daily Mail und The Daily Mirror ', erstellt und dann kaufte die Times und der Sunday Times aufgefordert. Durch sehr heftige Zensur, die den Ersten Weltkrieg, die Agentur Reuters verliert an Boden in den 1920er Jahren in Kanada, Australien und Asien, die neue Nachrichtenagenturen erstellt haben, begleitet geschwächt. Es geht im Jahr 1925 unter der Kontrolle der Press Association. Die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, sieht stattdessen einen raschen Ausbau der Reuters, die in den Bereichen Finanzen diversifiziert in den frühen 1960er Jahren, so dass sie in den Vereinigten Staaten zu bohren und vor seinem amerikanischen Rivalen, besonders United Press International und der Associated Press, die erste globale Nachrichtenagentur zu werden, in der Informationen im Bereich Finanzen.

Die 1980er Jahre waren von einem Rückgang der redaktionellen Unabhängigkeit in England und den Aufstieg der englischen Magnaten der Presse, markiert die Kriegsreporter Gewerkschaften und Drucker in der Fleet Street. Im Jahr 1981 der Kauf von The Times und The Sunday Times von Rupert Murdoch, der das Hauptquartier der News International zu Wapping Fleet Street, wo er neue Druckmaschinen installiert hatte sich bewegt, während im Jahr 1984 Robert Maxwell kaufte die Spiegelgruppe startet dann Mai 1990 Die Europäische, die Veröffentlichung im Jahr 1998. Neue Titel aufgehört, jedoch gelingt, einen Platz an der Sonne zu bekommen, in das Bild des Independent, 1986 gegründet, die nach und nach zu einem der Schlagzeilen britischen Qualitätspresse, der einzige, der nicht auf Labour oder die Konservativen angegliedert ist. Die konservative Regierung von John Major im Jahr 1991 in der "Press Complaints Commission", die die "Presserat" ersetzt, mit dem Auftrag, öffentliche Beschwerden an den veröffentlichten Informationen im Zusammenhang zu behandeln, aber dessen Vorsitzender Herr MacGregor von Durris fest, dass die Beschwerde konzentrieren sich auf High-End-Zeitungen.

Die ersten nationalen britischen Titel im Internet, der elektronische Fernschreiber, wurde im November 1994. Fünf Jahre später veröffentlicht, 16. März 1999 sah die Entstehung in England der U-Bahn, die erste kostenlose Tages, die drei Jahre später bewegen wird France.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha