Geschichte des Béarn

Das Béarn ist ein Land, das heute der östliche Teil des Pyrenees-Atlantiques. Es war eine alte Stadt, ein Viscount und ein Fürstentum, bevor sie an das Königreich Frankreich im Jahre 1620 von Louis XIII angebracht hat seine Ausbreitung über die Zeit verändert.

Ursprung des Namens

Der Name leitet sich aus dem Namen des Béarn proto Venarni von Menschen, deren alte Hauptstadt wurde nach ethnischer: Beneharnum.

Vor Béarn

Vorgeschichte

Frühgeschichte

Altertum

Während des Römischen Reiches Béarn nicht scheinen, um eine administrative Person sein und gehört zu den großen Provinz Aquitaine. Die Stadt Benearni wurde in der Provinz Bas-Empire Novempopulania während der IV Jahrhundert hergestellt.

Mittelalter

Die Geburt des Béarn

Der Vicomte de Béarn geboren im neunten Jahrhundert nach der Fragmentierung des Herzogtum Gascogne. Die erste heißt Vicomte de Béarn Centulle Loup und gebiert die Dynastie der Centulles, gefolgt Dynasty Gabarret. Während des XI und XII Jahrhundert Béarn erlebt einen Boom; Gaston IV des Béarn, zusätzlich zu den mit während des ersten Kreuzzuges gezeigt, legt die Fors Morlaàs.

Die Moncade

Im Anschluss an die Hochzeit von Marie de Béarn mit Guillaume de Moncada, gründete ihr Sohn die Dynastie der Moncada, der die Béarn, um Foix-Béarn regiert. Gaston VII des Béarn, die von der Krone von Aragon zurück und verlegte die Hauptstadt nach Orthez, erhielt keine männlichen Nachkommen; ihre Tochter Marguerite de Béarn heiratete Roger-Bernard III, Graf von Foix, die Macht ergriffen sie auf den Tod von Gaston VII.

Die Foix-Béarn

Gaston III, Graf von Foix.

Die Grailly

Neuzeit

Die Könige von Navarra

Heinrich IV von Frankreich

Die Verbindung mit der Krone France 1620.

Erst im Jahre 1620, die Louis XIII wird Strahl auf die Krone Frankreichs durch das Edikt von Oktober 1620 Verlinken: Edikt von Ludwig XIII glorreichen Andenkens von Oktober 1620, durch die sie uny des Königreichs Navarra und Souveränität des Béarn auf die Krone von Frankreich, mit ausdrücklichen Vorbehalt ihrer Franchises fors Rechte und Immunitäten unantastbar gehalten und beobachtet werden. Rechtsakte wird auch weiterhin in Bearn, bis die Revolution Französisch geschrieben werden.

Moderne Zeiten

Schaffung des Pyrénées-Atlantiques.

Am 12. Januar 1790 erstellt die Nationalversammlung der unteren Pyrenäen-Abteilung zusammen, die drei Französisch baskischen Provinzen, Gascon Land und Bidache Bayonne und Bearn.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha